Badminton: Bezirks-Einzelranglistenturnier in Mülheim
Linus Emmerich und Juna Bartsch für NRW-Ebene qualifiziert

Lüdinghausen -

Beim zweiten Bezirks-Einzelranglistenturnier der Saison qualifizierten sich Linus Emmerich und Juna Bartsch, Nachwuchsspieler von Union Lüdinghausen, erneut für das nächste NRW-Ranglistenturnier.

Mittwoch, 06.06.2018, 18:28 Uhr

Beim zweiten Bezirks-Einzelranglistenturnier der Saison in Mülheim qualifizierten sich Linus Emmerich und Juna Bartsch, Badminton-Nachwuchsspieler aus den Reihen von Union Lüdinghausen, erneut für das nächste NRW-Ranglistenturnier.

Emmerich, bei den Jungen U 11 an Position eins gesetzt, dominierte das Feld und spielte sich überlegen ins Finale vor. Hier siegte er gegen Toni Marzoch (PSV Gelsenkirchen-Buer) deutlich mit 21:10 und 21:9. Unionist Julius Stromeier, Setzposition sieben, war im Halbfinale gegen Marzoch antreten, wo er in drei Sätzen mit 21:18, 18:21 und 8:21 unterlag. In den Spielen um die Endplatzierungen fünf bis acht ließ Sromeier seinen Gegnern jedoch keine Chance und siegte jeweils im einstelligen Bereich.

Bei den Mädchen U 11 gingen gleich vier Lüdinghau-serinnen an den Start. Juna Bartsch, wie Emmerich an Position eins gesetzt, gewann ihre ersten Spiele souverän, musste jedoch im Finale der Mülheimerin Lea Meike Strünckmann (TSV Heimaterde) mit 21:17, 13:21 und 17:21 den Vortritt lassen. Durch den zweiten Platz ist Bartsch jedoch wie Emmerich ebenfalls für das NRW-Ranglistenturnier Anfang Juli qualifiziert.

Livia Heitkamp verpasste nur knapp einen Podestplatz. Im Spiel um Platz drei unterlag sie knapp in drei Sätzen. Fiona Bergen wurde Fünfte und Julika Block Siebte.

Bei den Jungen U 13 kam Kilian Stromeier auf den siebten und Florenz Heitkamp auf den zehnten Platz. In der Altersklasse M U 15 wurde Alicia König 13., Colin Kuprianow belegte Rang elf bei den Jungen U 13. Die Unionisten David Vogel und Aaron Helfen reihten sich bei den Jungen U17 auf dem achten beziehungsweise 14. Platz ein.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5798032?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35335%2F
Bombenentschärfung in Dülmen
Evakuierungsmaßnahmen: Bombenentschärfung in Dülmen
Nachrichten-Ticker