Badminton: Individual-WM
Richtung stimmt, Fehlerquote nicht – Kai Schäfer und Linda Efler verlieren

Lüdinghausen -

Kai Schäfer (Union Lüdinghausen) hat in Runde eins – nicht ganz überraschend – gegen den starken Chinesen Guang Zu Lu in zwei Sätzen verloren. Teamkollegin Linda Efler erging es am Montag kaum besser.

Montag, 19.08.2019, 18:24 Uhr aktualisiert: 19.08.2019, 18:32 Uhr
Kai Schäfer verlor sein Auftaktmatch in der Schweiz gegen Guang Zu Lu in zwei Durchgängen.
Kai Schäfer verlor sein Auftaktmatch in der Schweiz gegen Guang Zu Lu in zwei Durchgängen. Foto: flo

Kaum hatte die Individual-WM in Basel begonnen, da war sie für Kai Schäfer auch schon wieder vorbei. Am Montagvormittag, im dritten Match des Tages, unterlag die Nummer eins des Badminton-Bundesligisten Union Lüdinghausen – nicht ganz unerwartet – Guang Zu Lu nach 47-minütiger Spielzeit mit 12:21 und 15:21. Der Chinese ist aktuell Weltranglisten-21. und damit im internationalen Ranking um gut 60 Plätze besser positioniert als Schäfer. Im zweiten Durchgang war es bis zum Stand von 13:13 ein Duell auf Augenhöhe. Insofern sei das Aus zu verschmerzen, so der 26-Jährige: „Insgesamt war das Match ein Schritt in die richtige Richtung – auch wenn ehrlicherweise die Fehlerquote zu hoch war.“

Später verloren die Lüdinghauserin Linda Efler und Marvin Seidel (Saarbrücken) ihr Mixed gegen die indonesische Paarung Rinov Rivaldy/Pitha Mentari trotz einer 18:14-Führung in Abschnitt eins mit 19:21 und 14:21. Nach Redaktionsschluss trafen im Doppel Unionist Jelle Maas und sein niederländischer Landsmann Robin Tabeling auf Joshua Magee/Paul Reynolds (Irland).

Am Dienstag, 9 Uhr, greift Yvonne Li ins WM-Geschehen ein. Die Steverstädterin trifft in Runde eins auf die Indonesierin Fitriani Fitriani. Am Abend bekommen es in der St.-Jakobshalle Efler und die Saarbrückerin Isabel Herttrich im Doppel mit Kati-Kreet Marran/Helina Rüütel (Estland) zu tun.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6860787?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35335%2F
Nachrichten-Ticker