Kreispokal Ahaus/Coesfeld
Fortuna Seppenrade muss passen

Seppenrade -

Die Partie von Fortuna Seppenrade beim FC Oeding wurde kurz vor dem Anpfiff gecancelt. Grund ist die zurückliegende Fortuna-Partie gegen die DJK Dülmen.

Donnerstag, 22.10.2020, 21:00 Uhr
Gästetrainer Mahmoud Abdul-Latif
Gästetrainer Mahmoud Abdul-Latif Foto: Johannes Oetz

Die Partie von A-Ligist Fortuna Seppenrade beim klassengleichen FC Oeding wurde vor dem Anpfiff am Donnerstagabend kurzfristig gecancelt. Gästetrainer Mahmoud Abdul-Latif : „Ein Spieler der DJK Dülmen , die am letzten Sonntag gegen uns gespielt hat, ist inzwischen positiv auf Corona getestet worden. Wir haben die Nachricht erst telefonisch erfahren, als wir bereits mit allen Mann fast schon auf dem Gelände des FC Oeding waren, haben dem Gegner dann aber sofort mitgeteilt, dass wir nicht antreten können.“

„Ich gehe davon, aus dass das Pokalspiel nachgeholt wird“, so Abdul-Latif weiter. „Schließlich sind wir ja angetreten.“ Ob das Ligaspiel der Seppenrader am kommenden Sonntag gegen den SV Gescher 2 unter diesen Umständen stattfinden kann, entscheidet sich aller Voraussicht nach am heutigen Freitag.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7644403?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35335%2F
Nachrichten-Ticker