Metelener Reitertage
Alexandra Schultjan sofort hellwach

Metelen -

Mit der Springprüfung Klasse M* fanden die Amazonen und Reiter Sonntagmorgen den Einstieg in den fünften und letzten Turniertag des ZRFV Metelen. In dieser mit einem Stechen ausgeschriebenen Entscheidung war Alexandra Schultjan (RSG Schüttorf) von Beginn an hellwach.

Sonntag, 23.06.2013, 22:06 Uhr

Sie legte mit Stakkira H eine strafpunktfreie Runde vor und bewältigte auch den Stechparcours danach ohne Fehl und Tadel (0/38,09 Sek.). Linda Bone (RV Velen ), zu diesem Zeitpunkt einzig übriggebliebene Mitbewerberin um Gold, scheiterte hingegen auf Rodrigo W an einem Hindernis (4/37,03 Sek.) und ging damit auf Silberkurs. Alle weiteren Plätze waren bereits in der ersten Runde entschieden. Bronze gab es für Julius Reinacher (RV Osterwick) und Home Boy (4.00/53.18).

Metelens Amazone Jana Wernsmann reihte sich auf Candygirl an fünfter Stelle in die Platzierung ein (8/55,71 Sek.). Laura Isermann, ebenfalls für den Gastgeber startend, folgte mit Crystallico unmittelbar darauf (8/56,52 Sek.).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1738028?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35351%2F1797294%2F1821945%2F
WDR macht Platz für 130 Wohnungen
Von der Mondstraße zum Servatiiplatz (v.l.) Stadtbaurat Robin Denstorff, Studioleiterin Andrea Benstein, Oberbürgermeister Markus Lewe, Dr. Carsten Wildemann (Leiter der WDR-Gebäudewirtschaft), Dr. Christian Jäger (Geschäftsführer der Wohn- und Stadtbau) und Dr. Thomas Robbers (Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Münster) stellten die gemeinsamen Pläne von Stadt und WDR vor.
Nachrichten-Ticker