Fußball-Testspiel
Heimsieg für den FC Lau-Brechte

Zu einem Erfolgserlebnis kam der FC Lau-Brechte. Mit 2:0 (1:0) besiegte der B-Liga-Aufsteiger die Drittvertretung des SV Burgsteinfurt. Am Mittwoch treffen die Ochtruper im Pokal auf einen Hochkaräter.

Sonntag, 23.07.2017, 14:07 Uhr

Kevin Brosda tütete den Sieg ein. 
Kevin Brosda tütete den Sieg ein. 

Beim 2:0-Heimsieg des FC Lau-Brechte gegen den SV Burgsteinfurt III am Freitagabend waren es wieder die üblichen Verdächtigen, die sich in die Torschützenliste eintrugen. Philipp Stücker (20.) und Kevin Brosda (90.) sorgten mit ihren Treffern für den Erfolg der Töpferstädter. Zunächst verlief das Duell der beiden B-Ligisten sehr ausgeglichen. Beide Seiten zeigten großen Einsatz, doch die Feinabstimmung passte hüben wie drüben noch nicht. In der zweiten Hälfte hatte der FC Lau-Brechte die größeren Kraftreserven und hätte die Partie eher entscheiden können. So dauerte es bis zur Schlussminute, ehe Brosda nach Vorarbeit Stückers den Sieg eintütete. Am Mittwoch haben es die Ochtruper deutlich schwerer. In der zweiten Runde des Kreispokals stellt sich Vorwärts Wettringen in der Wester vor. -mab-

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5029249?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35351%2F
Nachrichten-Ticker