Fußball: Niederländische Ehrendisvision
FC Twente Enschede holt Michael Ex-Löwen Liendl

Der FC Twente Enschede hat auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen. Für den Kreativbereich wurde ein neuer Mann verpflichtet, der über Erfahrungen im deutschen Profibereich verfügt.

Dienstag, 15.08.2017, 11:08 Uhr

Michael Liendl (r.) hat beim FC Twente einen Vertrag unterschrieben.
Michael Liendl (r.) hat beim FC Twente einen Vertrag unterschrieben. Foto: Mrugalla

Der niederländische Erstligist Twente Enschede hat Michael Liendl verpflichtet. Der 31-jährige Österreicher unterschrieb am Montag einen Zweijahresvertrag bei den „Tukkers“. „Ich hoffe, dass ich dem Team mit meiner Erfahrung und meinen Qualitäten weiterhelfen kann“, sagte Liendl bei seiner Vorstellung. Er spielte zuletzt bis zum Zweitliga-Abstieg für 1860 München und davor auch schon in Deutschland für Fortuna Düsseldorf. „Mit Michael bekommen wir einen kreativen offensiven Mittelfeldspieler dazu. Wir sind froh, dass er sich für den FC Twente entschieden hat“, sagte Enschedes Manager Jan van Halst. Liendl verbuchte in der vergangenen Saison für 1860 München 14 Scorerpunkte in 28 Begegnungen. -dab-

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5079162?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35351%2F
Nachrichten-Ticker