Fußball: Kreisliga A
Matellia Metelen vor dritter Woche der Wahrheit

Metelen -

Matellia Metelen ist den unteren Tabellenrängen entflohen. Damit dies so bleibt, muss der FCM bei Emsdetten 05 II nachlegen.

Freitag, 05.10.2018, 15:28 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 05.10.2018, 15:26 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 05.10.2018, 15:28 Uhr
Lukas Laumann (vo.) sitzt gegen Emsdetten 05 II seine Sperre ab.
Lukas Laumann (vo.) sitzt gegen Emsdetten 05 II seine Sperre ab. Foto: Marc Brenzel

Mit der Reserve von Emsdetten 05 hat Matellia Metelen den dritten der drei Letztplatzierten A-Ligisten vor der Brust. Bisher hat die Mannschaft von Bertino Nacar gegen die Kellerkinder alles richtig gemacht und Grün-Weiß Rheine sowie Skiclub Rheine sechs Punkte abgeknöpft. Das Prädikat Kellerkind gilt deshalb für die Metelener nicht mehr.

Damit es dabei bleibt, sollten gegen die kriselnden Emsdettener die gleichen Tugenden wie an den beiden vergangen Wochenenden abgerufen werden. Die Metelener haben dafür die richtige Betriebstemperatur erreicht. Zudem weiß Lennart van De Velde, wo das Tor steht. Im Vergleich zum Sieg beim Skiclub wird definitiv Lukas Laumann fehlen, der Gelb-Rot-gesperrt ist.

Anstoß

Sonntag, 13 Uhr, Salvus-Stadion, Emsdetten

...
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6101454?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35351%2F
Bankräuber stecken Fluchtfahrzeug in Brand und vernichten historische Kapelle
Im Zuge des Brandes stürzte das Gewölbe der Kapelle teilweise ein und diverse Kunstschätze, wie Grabplatten aus dem 19. Jhdt wurden unwiederbringlich zerstört.
Nachrichten-Ticker