Fußball: Kreisliga A Steinfurt
Matellia Metelen bekommt Besuch von Borussia Emsdetten II

Metelen -

Die Matellia aus Metelen schlägt am Sonntag ein weiteres Kapitel im Gruselroman „Abstiegskampf“ auf. Diesmal ist Borussia Emsdetten das personifizierte Böse. Gut, dass der Kapitän wieder das Kommando übernimmt.

Freitag, 15.03.2019, 16:10 Uhr
Kapitän Fabian Langehaneberg ist wieder an Bord.
Kapitän Fabian Langehaneberg ist wieder an Bord. Foto: Thomas Strack

Am Sonntag muss von der Matellia was kommen – und zwar im Heimspiel gegen Borussia Emsdetten II. „Kein leichter Gegner“, findet Kapitän Fabian Langehaneberg, der genau wie Lukas Laumann nach abgesessener Sperre ins Team zurückkehrt.

Laumann war auch einer der Torschütze, die am Mittwoch im Test gegen den C-Ligisten FC Schwarz-Weiß Weiner II (4:0) erfolgreich waren. Zudem trafen Spielertrainer Bertino Nacar, Lennart Van De Velde und Daniel Ernsting.

Keine Rolle spielt am Sonntag Adrias Zenuni, der für seine Rote Karte im Spiel in Leer für drei Wochen aus dem Verkehr gezogen wurde. Dessen Rolle im Angriff wird voraussichtlich Bernd Weßeling einnehmen.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6473057?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35351%2F
Wenn Eltern der Geduldsfaden reißt
Laut Kriminalstatistik der Polizei werden immer noch jedes Jahr Tausende Straftaten gegen Kinder registriert
Nachrichten-Ticker