Frauenfußball-Kreisliga: Matellia Metelen unterliegt
Betül Tekin macht für den FC Galaxy den Sieg perfekt

Metelen/Steinfurt -

Durch einen Last-minute-Treffer von Betül Tekin gewannen die Fußballerinnen des FC Galaxy gegen Matellia Metelen knapp mit 2:1.

Montag, 25.03.2019, 16:10 Uhr
Betül Tekin (l.) erzielte den Siegtreffer im Spiel Metelen gegen Galaxy Steinfurt.
Betül Tekin (l.) erzielte den Siegtreffer im Spiel Metelen gegen Galaxy Steinfurt. Foto: Strack

Eine knappe Niederlage kassierten die Damen des FC Matellia Metelen im ersten Rückrundenspiel gegen Galaxy Steinfurt. In einem hart umkämpften Duell unterlagen sie mit 1:2 gegen den Tabellenführer. „Schade, dass wir keine Punkte mitnehmen konnten. Die Mädels haben gut gespielt“, resümierte Trainer Michael Iking das Spiel. In der ersten Halbzeit gelang es keiner Mannschaft, die Überhand zu gewinnen und sich klare Torchancen zu erspielen. Viele Ballwechsel im Mittelfeld brachten für beide Teams keine guten Möglichkeiten. Als sich Anne Spitthoff auf der Außenbahn bis in den Sechzehner der Gäste durchsetzte, wurde sie gefoult, und der Unparteiische zeigte auf den Punkt. Den fälligen Strafstoß von Madlen Tenkhoff konnte Galaxy-Torfrau Katharina Nicolaus entschärfen und so ging es torlos in die Halbzeitpause. Nach dem Wechsel ging es erneut hoch her im Strafraum. Den Matellia-Damen wurde ein weiterer Elfmeter zugesprochen, den Franzi Pöpping zum 1:0 verwandelte (55.). Die Steinfurterinnen ließen sich hierdurch nicht beirren und führten auf der Gegenseite einen Freistoß schnell aus. Metelens Hintermannschaft war zu diesem Zeitpunkt noch nicht richtig sortiert, und Pauline Lüttecke versenkte das Leder zum 1:1 (62.). Danach lieferten sich beide Mannschaften ein Duell auf Augenhöhe. Nachdem Lea Spitthoff nur die Latte traf (71.) und Maike Hollekamp nach Vorlage von Franzi Pöpping knapp verfehlte (78.), lief es für Steinfurt besser, da Betül Tekin sich allein durchsetzen konnte und den Ball zum 1:2-Sieg im Kasten versenkte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6496574?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35351%2F
Lagerhalle einer Zimmerei an der K 20 völlig zerstört
Großalarm für die Feuerwehr am Ostersonntag um kurz vor 16 Uhr. Zwei Löschzüge aus Everswinkel und Alverskirchen sowie eine Drehleiter aus Sendenhorst werden zur Brandbekämpfung alarmiert.
Nachrichten-Ticker