Fußball: Bezirksliga 11
Steffen Krabbe zieht es zu Schüttorf 09

Steffen Krabbe verlässt am Saisonende den Bezirksligisten FC Epe. In Niedersachsen sucht der Metelener eine neue sportliche Herausforderung.

Donnerstag, 02.05.2019, 17:24 Uhr
Steffen Krabbe wechselt in die Landesliga.
Steffen Krabbe wechselt in die Landesliga. Foto: Angelika Hoof

Nach nur einer Saison verlässt Steffen Krabbe im Sommer den Bezirksligisten FC Epe . Den Mittelfeldspieler aus Metelen zieht es zu Schüttorf 09 in die niedersächsische Landesliga. Dort trifft Krabbe wieder auf Bertino Nacar, mit dem er schon bei der Matellia erfolgreich zusammen gespielt hat. Beim FCE entwickelte sich Krabbe zur Stammkraft und kam in der laufenden Spielzeit 24 Partien zum Einsatz. Aktuell weist der FC Epe als Tabellenneunter ein Vorsprung von sechs Punkten auf den ersten Abstiegsplatz auf.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6582135?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35351%2F
RWI-Studie: Wohnen wird im Münsterland extrem teuer
Immobilienpreise: RWI-Studie: Wohnen wird im Münsterland extrem teuer
Nachrichten-Ticker