Lokalsport Münster
Schlechte Phase: Wacker gegen Nordwalde nur 2:2

Sonntag, 13.02.2011, 18:02 Uhr

Münster - Wacker Mecklenbeck hat momentan keine glückliche Phase: Die Liste der Ausfälle wird immer länger und nun bleiben auch noch die Erfolge aus. Gestern musste sich das Team von Coach Costa Fetsch mit einem 2:2 gegen Nordwalde begnügen, obwohl alle Möglichkeiten da waren, die Partie zu gewinnen. Zudem verletzte sich noch Leifeld beim Aufwärmen - es stand kein einziger Ersatzspieler mehr auf dem Spielberichtsbogen.

Nordwalde kam durch einen Glücksschuss von Julian Schoo aus 30 Metern zum 1:0 (2.). Keeper Lukas Hendricks stand zu weit vor seinem Tor. Doch Wacker kam zurück: Marius Schulz verwandelte einen Handelfmeter zum 1:1 (25.), und Mariusz Ambrozuk traf zum 2:1 (70.). Davor und danach ließen die Mecklenbecker sehr gute Chancen liegen. Die Quittung folgte eine Minute vor Schluss: Jan Stuhldreier verlängerte einen Freistoß zum 2:2 unglücklich ins eigene Netz.

Wacker: Hendricks - Hoffmabnn, J. Stuhldreier, Niesten Dietrich, T. Stuhldreier - Rott, Schulz, Schäper Ambrozuk,, Pauer - Wilpsbäumer

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/138860?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F719345%2F719366%2F
Nachrichten-Ticker