Lokalsport Münster
Borussia 2:0 gegen Teuto

Sonntag, 11.09.2011, 20:09 Uhr

Münster - Mit einem 2:0 (0:0) gegen Teuto Riesenbeck landete DJK Borussia endlich den ersten Heimsieg der noch jungen Saison. „In der ersten Halbzeit haben wir uns etwas schwergetan, doch insgesamt war es ein verdienter Sieg“, befand Trainer Ralf Speer . Nach dem Seitenwechsel nahm Borussia das Heft in die Hand und ging durch einen von Fabian Stelzig verwandelten Foulelfmeter in der 65. Minute in Führung. Zuvor war Justus Waßenberg gelegt worden. Die Entscheidung des Schiedsrichters sorgte für Gesprächsstoff. „Es war ein Elfmeter, den man geben kann, den man aber nicht geben muss“, kommentierte Speer die Szene diplomatisch. Das 2:0 besorgte Robert Gajdzik in der 90. Minute. - DJK Borussia: Hoffmann - Eshold, Hidding, Maaß, Waßenberg - Zöller, Hänscheid, Weglage (Pohlmeier), Stelzig (Gajdzik) - Demirdag, Meyer (70. Roth).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/104099?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F719345%2F719351%2F
Nachrichten-Ticker