Lokalsport Münster
Borussia überlegen

Sonntag, 18.09.2011, 18:09 Uhr

Münster - Borussia Münster bleibt auf einem guten Weg. Gestern gewann das Team von Ralf Speer und Andrea Balderi „hoch verdient“ (Speer) bei der Ibbenbürener SV und orientiert sich weiter nach oben in der Tabelle. „Wir hätten auch mit vier, fünf Toren mehr gewinnen können“, sagte Speer und kritisierte zugleich, dass dieser Fall trotz guter Chancen nicht eintrat. „Am Ende weinst du, wenn dann doch noch der Ausgleich fällt.“ Dafür war Ibbenbüren diesmal aber nicht stark genug. Borussia Münster dominierte die Partie. Alex Zymner erzielte das „Tor des Tages“ (23.). Pech für Pohlmeier: Der Stürmer verdrehte sich das Knie und musste ausgewechselt werden. Eine Diagnose stand zunächst noch aus.

Borussia: Hoffmann - Eshold (74. Preising), Hidding, Weglage, Roth - Zöller, Marquardt, Hänscheid, Stelzig - Meyer, Pohlmeier (2. Zymner, 81. Zorn).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/209860?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F719345%2F719351%2F
Nachrichten-Ticker