Lokalsport Münster
Chancen vergeben

Sonntag, 04.09.2011, 17:09 Uhr

Münster - Drittes Spiel und noch immer kein Dreier : Borussia Münster hatte sich den Saisonstart gewiss anders vorgestellt. In Wettringen unterlag das Team gestern 0:1. Schröer traf nach 34 Minuten im Anschluss an einen Freistoß. „Das tut schon ein bisschen weh. Die Jungs haben ein gutes Spiel gemacht, vor allem in der zweiten Halbzeit. Leider haben wir unsere Chancen nicht verwertet. Wir hatten mindestens viermal die Möglichkeit zum Ausgleich“, ärgerte sich Trainer Ralf Speer . Allerdings könne man auch positive Dinge aus der Partie mitnehmen. Speer: „Wenn wir die heute gezeigte Leistung wiederholen, werden wir noch viele Begegnungen gewinnen.“

Borussia: Hoffmann - Eshold, Hidding, Maaß, Waßenberg - Zöller, Hänscheid (80. Gajdzik), Weglage (64. Zymner) - Demirdag (72. Hater), Marquardt - Meyer

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/107661?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F719345%2F719351%2F
Nachrichten-Ticker