Leichtathletik: Westfälische Meisterschaften
Christ im Doppelpack, Breitkopf und Herden triumphieren

Münster -

Bei den Westfälischen Meisterschaften in Dortmund holte Tabea Christ vom SC Preußen den Titel im 60-Meter-Sprint wie auch im Weitsprung. Außerdem gewann Frieda Breitkopf über 400 Meter und Brillux-Stzarter Luka Herden ebenso im Weitsprung.

Montag, 13.02.2017, 13:02 Uhr

Tabea Christ 
Tabea Christ  Foto: Wolfgang Birkenstock

Im Leichtathletik-Programm dieses Winters folgten die Westfalenmeisterschaften der U-20-Altersklasse auf die höher anzusiedelnden NRW-Meisterschaften. In Dortmund motivierten sich dennoch einige münsterische Athleten bestens: In der Helmut-Körnig-Halle gewann Preußen Münsters Tabea Christ gleich zwei Titel über 60 Meter und im Weitsprung , ihre Clubmitstreiterin Frieda Breitkopf siegte über 400 Meter, und Luka Herden (LG Brillux) dominierte mit exakt 7,00 Metern im Weitsprung. Damit packte er auf den letzten Drücker die Norm für die U-20-DM in Sindelfingen Ende des Monats.

Christ (18) bejubelte vor allem ihre Hallenbestleistung im Weitsprung und die Steigerung von 6,07 Metern auf ausgezeichnete 6,14 Meter. Im Sprint dominierte sie in Abwesenheit der erkrankten Keshia Kwadwo (TV Wattenscheid) in persönlicher Bestzeit von 7,60 Sekunden. „Sie hat den Willen, und sie kann ihn bestens umsetzen“, lobte Trainer Frank Bartschat. Breitkopf schaffte einen Start-Ziel-Sieg nach 59,21 Sekunden, verfehlte aber die DM-Norm. Über die 200 Meter ist sie bei den Titelkämpfen dabei und untermauerte ihre Ansprüche mit Rang fünf in Bestzeit (25,40).

SCP-Dreispringerin Imke Daalmann wurde Zweite (11,61 Meter) und prescht „in die richtige Richtung vor“ (Bartschat). Die 4 x 200-Meter-Staffel gab es nicht, weil Nele Böse grippekrank geschwächt war. Weitspringer und Favorit Björn Ole Klehn fehlte ebenso erkrankt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4625190?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F4847441%2F4847443%2F
Pkw brennt auf Kreuzung aus
Dieser Volvo brannte auf der Kreuzung der B 70 mit der Wettringener Straße im Motorraum vollständig aus. Auch das Fahrzeuginnere wurde stark beschädigt.
Nachrichten-Ticker