Fußball: 3. Liga
Preußen feiern 111. Geburtstag mit Logo, Frühstück und Freibier

Münster -

Preußen Münster wird am Sonntag 111 Jahre alt. Der Verein und das Fanprojekt feiert diesen Geburtstag, der passend auf den Tag des Heimspiels gegen den FSV Zwickau fällt. Im Laufe des Jahres sollen weitere Aktionen folgen.

Donnerstag, 27.04.2017, 14:04 Uhr

Im Stadion wird am Sonntag gefeiert. 
Im Stadion wird am Sonntag gefeiert. 

Per Definition ist es zwar kein richtiges Jubiläum, aber ein besonderer Geburtstag allemal. Stolze 111 Jahre alt wird der SC Preußen am Sonntag. Passenderweise ist am 30. April in diesem Jahr auch noch ein Heimspiel angesetzt. Der FSV Zwickau ist zu Gast. Also kann vorher, hinterher und natürlich auch während der 90 Minuten ausgiebig ge­feiert werden.

Die Partie ist gleichzeitig der Startschuss für die Sonderkollektion des Verein. Auffälligstes Symbol ist das spezielle Logo, das eigens aufgelegt wurde und gegen den Aufsteiger erstmals die Brust der Spieler ziert. 111 Jahre, 1906 – 2017, umrandet von einem Ährenkranz, so präsentiert sich der Preußen-Adler in den kommenden Monaten auf den Heim- und Auswärtstrikots. Neu ist auch der Schal, der modernes Design und traditionelle Schriftart miteinander verbindet. Er ist ab Sonntag erhältlich. Für Traditionalisten und Nostalgiker darf auch eine klassische Anstecknadel, ebenfalls im entsprechenden Design, nicht fehlen. Auf ein besonderes Highlight dürfen sich die Fans dann im ­Sommer freuen, wenn der SC Preußen ein Retrotrikot aus den 70er Jahren originalgetreu wiederaufleben lässt.

Weitere Aktionen sollen die „Schnapszahl“ im Laufe des Jahres gebührend mit Leben füllen. Im Anschluss an das Spiel spendiert der SCP seinen Anhängern auch noch 1111 Liter Freibier .

Auch das Fanprojekt lässt es sich nicht nehmen, die 111 gebührend zu würdigen. Ab 10.30 Uhr laden die Verantwortlichen zum Geburtstagsfrühstück mit Sekt, Saft und einem kulinarischen Angebot ein – alles zum Nulltarif. Rund um den Fancontainer neben den Hauptkassen an der Hammer Straße wird groß aufgetafelt und aufgebaut, damit möglichst viele Fans Platz finden. Für die Musik sorgen bekannte DJs aus der Fan-Szene. Das Motto der vergangenen Wochen, das Anhänger, Mannschaft und Verein so stark zusammenschweißte, steht auch dann wieder im Mittelpunkt: „Alle zusammen für Preußen Münster“.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4793200?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F4847441%2F4896970%2F
Nachrichten-Ticker