Tischtennis: Verbandsliga
TTC gewinnt Derby beim TuS Hiltrup 9:7

Münster -

Der Favorit hat sich durchgesetzt: Knapp 9:7 gewann der 1. TTC Münster am Sonntag das Derby beim TuS Hiltrup. Damit bleibt der TTC verlustpunktfrei, Hiltrup verharrt im Tabellenkeller.

Sonntag, 22.10.2017, 15:10 Uhr

Eine Bank im mittleren Paarkreuz des TTC: Thomas Boonk. Er gewann seine beiden Einzel.
Eine Bank im mittleren Paarkreuz des TTC: Thomas Boonk. Er gewann seine beiden Einzel. Foto: fotoideen.com/Archiv

Länger als vier Stunden dauerte am Sonntag das Derby in der Tischtennis-Verbandsliga zwischen dem TuS Hiltrup und dem 1. TTC Münster. Die Gäste siegten glücklich 9:7 und ließen einen zumindest für den Moment frustrierten Gegner zurück. „Wir werden aber wieder aufstehen. Die Einstellung ist nach wie vor top“, sagte Hiltrups Sportwart Ralf Brameier. „Wir haben uns schwergetan. Wichtig war am Ende, dass wir die Punkte trotzdem eingefahren haben“, meinte TTC-­Teamsprecher Simon Voß .

In der Tabelle liegen die beiden münsterischen Clubs sehr weit auseinander, den direkten Vergleich entschieden Kleinigkeiten. „Bis zum 6:6 war es ein totes Rennen“, erklärte Brameier. Tatsächlich durfte zu diesem Zeitpunkt auch der TuS von Zählbarem träumen. Dabei geht die Mannschaft personell am Stock: Jan Löwen und Carsten Becher fehlen schon länger, aktuell fiel auch Julian Scherzinger aus. Aus der Reserve rückten am Sonntag Volker Betz und Maximilian Steffens nach. Sie überzeugten im unteren Paarkreuz mit einer 3:1-Bilanz.

Entschieden wurde das Derby an den Positionen eins bis vier. Hier hatte der nach wie vor verlustpunktfreie TTC Vorteile. Alexander Wehling (Brett eins) und Thomas Boonk (Brett drei) gewannen jeweils beide Einzel. – TuS: Anders, Dkhoka (1) Fröhling (1), Herbst, Betz (1), Steffens (2), Anders/Fröhling (1), Herbst/Steffens (1). – TTC: Pilsczek (1), Wehling (2), Voß (1), Boonk (2), Streck (1), Ahlers, Boonk/Frehe (1)

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5239109?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F
Nachrichten-Ticker