Fußball: Frauen-Westfalenliga
Wacker baut in Borchen nach der Pause kräftig ab

Münster -

Zu Hause hat Wacker Mecklenbeck bisher die volle Punktausbeute eingefahren, auswärts dagegen kassierte der Aufsteiger bereits die zweite Niederlage. Dabei sah es am Sonntag beim SC Borchen lange so aus, als könne das Team etwas mitnehmen.

Sonntag, 16.09.2018, 19:06 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 16.09.2018, 19:06 Uhr
André Frankrone 
André Frankrone  Foto: Johannes Oetz

Auswärts läuft es bei den Fußballerinnen von Wacker Mecklenbeck noch nicht rund. Beim SC Borchen musste der Westfalenliga-Aufsteiger am Sonntag in eine 1:3 (1:0)-Niederlage einwilligen. „Die erste Halbzeit war ordentlich, die zweite nicht. Die Niederlage geht in Ordnung, wir werden beim Training aber über einige Dinge sprechen müssen“, sagte Gäste-Trainer Andre Frankone.

Mecklenbeck begann vorsichtig, überließ Borchen den Ball, war aber in den Zweikämpfen bärenstark. Die frühe Führung durch Pia Haack (8.) nach Vorarbeit von Kristin Dircks spielte den Gästen in die Karten. Nach 25 Minuten vergab Britta Stein die große Chance zum 2:0. Aber auch Borchen hatte Möglichkeiten, besonders durch die brandgefährliche Merle Liedmeier.

Die Top-Stürmerin drehte nach dem Wechsel richtig auf und das Spiel mit einem lupenreinen Hattrick (56., 63., 89.). „Uns ist nach der Pause die nötige Aggressivität verloren gegangen“, ärgerte sich Frankone, „wir waren nicht mehr präsent genug und haben nach dem Ausgleich keine wirkliche Reaktion gezeigt. Das war dann zu wenig.“ Wacker: Fuhrmann – Theobald, Selle (61. Hauser), Lewandowski (79. Bezhaev), Kschiedel – Haack, Funke – Dircks, Zinn (71. Holin), Riemann – Stein

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6057229?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F
Ein Zoo-Künstler unter Geiern
Prof. Ulrich Martini unter Geiern: Mit den lebensgroßen Nachbildungen der Aasfresser hat der frühere Fachhochschul-Dozent den Eingangsbereich zum Geier-Restaurant an der Großvogelvoliere des Allwetterzoos originell gestaltet.
Nachrichten-Ticker