Volleyball: 3. Liga Frauen
BW Aasee dreht Spiel in Cloppenburg

Münster -

Der Saisonauftakt ist den Frauen von BW Aasee gelungen. Beim TV Cloppenburg sah es zwei Sätze lang gar nicht gut für die Münsteranerinnen aus. Doch mit der Verbesserung der Annahme fand das Team noch zum 3:2-Sieg.

Sonntag, 16.09.2018, 19:20 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 16.09.2018, 19:20 Uhr
Kai Annacker 
Kai Annacker  Foto: BWA

Mit einer wahren Energieleistung drehte Volleyball-Drittligist BW Aasee das Auftaktspiel am Sonntag beim TV Cloppenburg. Nach einem 0:2-Rückstand fand Trainer Kai Annacker anscheinend die richtigen Worte in den Katakomben. Am Ende hieß es nach gut zwei Stunden Spielzeit 3:2 für die Gäste (18:25, 16:25, 25:22, 25:21, 15:13). „Zu Beginn haben wir es an allem vermissen lassen“, bilanzierte der Coach der Mädels, die im Vorjahr mit 1:3 unterlegen waren. Im weiteren Spielverlauf steigerte sich BWA famos, stabilisierte die Annahme und agierte im Angriff rigoros.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6057309?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F
SS-Wachmann muss wegen hundertfacher Mordbeihilfe im KZ vor Gericht
Stutthof-Prozess: SS-Wachmann muss wegen hundertfacher Mordbeihilfe im KZ vor Gericht
Nachrichten-Ticker