Leichtathletik: Volksbank-Münster-Marathon
Volksbank-Münster-Marathon: Reputation ist sehr gut, Kontrolle ist besser

Münster -

Der Volksbank-Münster-Marathon bleibt in aller Munde: Bei einer Umfrage des Online-Portals „marathon4you“ schnitt die Laufveranstaltung erneut sehr gut ab und wurde auf Platz zwei der landesweiten Beliebtheitsskala gewählt – nach sechs Jahren auf Rang eins, der diesmal an Köln ging. Zudem: es gibt viel Neues in diesem Jahr beispielsweise die Absicht, Doping-Kontrollen durchzuführen und das Bronze-Label des Leichtathletik-Weltverbandes zu erhalten.

Montag, 18.03.2019, 17:22 Uhr aktualisiert: 19.03.2019, 16:00 Uhr
Große Ehre: Bernhard Bußmann vom FLVW überreicht die Urkunde als zweitbeliebtester NRW-Marathon an Michael Brinkmann (r.).
Große Ehre: Bernhard Bußmann vom FLVW überreicht die Urkunde als zweitbeliebtester NRW-Marathon an Michael Brinkmann (r.). Foto: be

So langsam wird‘s eng im Vitrinenschrank des Volksbank-Münster-Marathons. Am Montagmittag gab’s die nächste Urkunde – als ­landesweit zweitbeliebtester Marathon hinter dem in Köln. Bundesweit rangiert Münster auf Rang sieben. Bernhard Bußmann , Vorsitzender des Leichtathletik-Ausschusses im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW), überreichte die Auszeichnung. Und weil der Funktionär gerade da war bei der Info-Veranstaltung des Marathon e. V., lobte Bußmann auch das Bestreben, schon beim nächsten, dem 18., Marathon am 8. September, Dopingkontrollen einzuführen. Die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) werde nun, da der Volksbank-Münster-Marathon nach der im Vorjahr gelaufenen Bestzeit von 2:09:28 Stunden durch Justus Kiprotich in den inter­nationalen Top-Bereich vorgedrungen ist, im Sommer einen ersten Inspektions­termin in Münster verab­reden, sagte Marathon-Vorsitzender Michael Brinkmann. Zweifellos werde un­ter anderem mit dem Nada-Engagement die Chance genährt, das „Bronze-Label“ des Leichtathletik-Weltverbandes zu erhalten – als weitere Reputation im Ringen um mehr und stärkere Teilnehmer.

Guter Dinge sind die ­Organisatoren aus Münster, die Deutsche Hochschulmeisterschaft 2020 an den Prinzipalmarkt zu holen, und: dass der Stadtwerke Kids-Marathon für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren ähnlich schnell ausverkauft sein wird, wie in den vergangenen Jahren: innerhalb von Minuten. An diesem Dienstag beginnt die Online-­Anmeldung um acht Uhr.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6480907?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F
Pferde in Borken verendet - möglicherweise vergiftet
Polizei sucht Zeugen: Pferde in Borken verendet - möglicherweise vergiftet
Nachrichten-Ticker