Beachvolleyball: U-15-DM
Bronze für Sextett von BW Aasee in Hamburg

Münster -

Einen bemerkenswerten Erfolg feierten die U-15-Beacherinnen von BW Aasee. Die sechs jungen Mädels wurden bei der Deutschen Meisterschaft in Hamburg Dritte ihrer Altersklasse und erhielten die Medaillen von Vize-Weltmeister Julius Thole.

Dienstag, 16.07.2019, 12:46 Uhr aktualisiert: 18.07.2019, 17:32 Uhr
Sechsmal Bronze: Die U-15-Beacherinnen von BW Aasee wurden bei der DM in Hamburg Dritte.
Sechsmal Bronze: Die U-15-Beacherinnen von BW Aasee wurden bei der DM in Hamburg Dritte. Foto: BWA

Mit Bronze dekoriert sind die U-15-Beachvolleyballerinnen von BW Aasee von den Deutschen Meisterschaften in Hamburg zurückgekehrt. Die drei Schwesternpaare Nele und Lina Eichendorff , Finja und Judith Stöppler sowie Josefine und Antonia Meiser sicherten sich nach der Halbfinalniederlage gegen den späteren Meister FTSV Straubing mit dem 2:1 gegen den VV Schwerte den dritten Platz und nahmen bei der Siegerehrung stolz das Edelmetall vom frischgebackenen Vize-Weltmeister Julius Thole entgegen.

In das Turnier – gespielt wird in der U 15 zunächst eine Partie zwei gegen zwei sowie anschließend ein dritter Satz vier gegen vier – war das BWA-Sextett erfolgreich gestartet. Mit Siegen gegen Straubing (2:1) und LE Volleys Leipzig (3:0) glückte in der Vorrunde der Gruppensieg, in der Zwischenrunde zog Aasee nach dem 1:2 gegen die FT 1844 Freiburg durch das 2:1 gegen die Biedenkopf Wetter Volleys in die Vorschlussrunde ein.

In diese möchte auch ihre Vereinskollegin Nikola Schmidt mit der deutschen Hallen-Nationalmannschaft bei der U-16-EM einziehen. In Zagreb gewann sie mit dem Team von Bundes­trainer Manuel Hartmann zunächst gegen Finnland (3:0) und Slowenien (3:2), unterlag dann aber Tabellenführer Russland (0:3).

Am Mittwoch geht es gegen Kroatien und dann 24 Stunden später gegen Frankreich um Platz zwei, der zum Halbfinaleinzug reichen würde. Neben Schmidt, die derzeit mit sieben Assen in den Top Ten der Aufschlagstatistik steht, hätte mit Amelie Strothoff eine zweite BWA-Spielerin bei der EM dabei sein sollen. Die Blockerin aber fällt mit Pfeifferschem Drüsenfieber aus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6782961?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F
Vor Kellerduell: So will Coach Hübscher den SCP auf Erfolgskurs bringen
Fußball: 3. Liga: Vor Kellerduell: So will Coach Hübscher den SCP auf Erfolgskurs bringen
Nachrichten-Ticker