Fußball: 3. Liga
Preußen-Kader trainiert komplett

Münster -

Drei Akteure waren in den vergangenen Wochen beim SC Preußen außen vor. Am Dienstag aber kehrten Maurice Litka, Heinz Mörschel und Joel Grodowski zurück ins Training. Damit hat Trainer Sven Hübscher aktuell keine Ausfälle zu beklagen.

Mittwoch, 14.08.2019, 10:12 Uhr
Maurice Litka (o.) 
Maurice Litka (o.)  Foto: Jürgen Peperhowe

Alle Mann an Bord. Zum Auftakt der Trainingswoche vor dem Auswärtsspiel am Samstag bei den Würzburger Kickers (14 Uhr) begrüßte Trainer Sven Hübscher auch seine „Sorgenkinder“. Denn nach Verletzungspausen kehrten am Dienstag Maurice Litka (Oberschenkel), Heinz Mörschel (Kopfblessur) und Joel Grodowski (Schulterverletzung) in das Mannschaftstraining zurück.

Vor dem fünften Spieltag erweitern sich damit auch die Alternativen für Coach Hübscher. Zwar ist fraglich, inwieweit das Trio Trainingsrückstände hat, gerade Grodowski fiel mehrere Wochen aus, aber dem Trainer ist die größere Auswahl natürlich immer recht.►  Westfalenpokal: Der SC Preußen wartet nach dem 2:0-Sieg über den SC Reken auf den nächsten Gegner, der zwischen Borussia Emsdetten und SV Rödinghausen ermittelt wird. In der dritten Runde könnte es dann zum Aufeinandertreffen mit Regionalligist TuS Haltern kommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6848259?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F
Pedelecfahrer von Auto erfasst und gestorben
Bei einem Verkehrsunfall auf der L 592 ist ein 79-jähriger Pedelecfahrer verstorben.
Nachrichten-Ticker