Beachvolleyball: Westdeutsche Meisterschaften
BWA-Blocker Romund in Jülich erst im Finale gestoppt

Münster -

Den Sieg trug Jan Romund mit seinem Sandpartner Niko Meyer zwar nicht davon, doch mit Platz zwei bei den Westdeutschen Meisterschaften in Jülich konnte der Beacher von BW Aasee auch leben. Am Ende fehlten nur Kleinigkeiten.

Montag, 26.08.2019, 14:26 Uhr
Im Tiefflug ins Finale: Jan Romund wurde mit seinem Partner Niko Meyer Zweiter bei den Westdeutschen Meisterschaften.
Im Tiefflug ins Finale: Jan Romund wurde mit seinem Partner Niko Meyer Zweiter bei den Westdeutschen Meisterschaften. Foto: Neil Baynes

Seine beachtliche Bilanz bei Westdeutschen Meisterschaften hat Jan Romund am Wochenende im Schlosspark Jülich noch ein bisschen weiter aufgehübscht. Zwar reichte es bei der neunten Teilnahme nicht zum sechsten Titel, mit dem achten Finale aber konnte der Beachvolleyballer von BW Aasee gut leben.

„Auf jeden Fall bin ich mit dem zweiten Platz zufrieden. Hätte uns das vor der Saison jemand angeboten, hätten wir sofort eingeschlagen“, sagte der Blocker, der mit Niko Meyer im Endspiel dem top-gesetzten Duo Jonas Reinhardt/Tobias Brand (Powervolleys Düren) 16:21, 18:21 unterlag.

Ein Ergebnis, das sich deutlicher anhörte, als es war. Denn Romund und Meyer knüpften auch im Finale an ihre gute Turnierform an, Kleinigkeiten fehlten – wie etwa beim 18:19 in Satz zwei, als ein Angriff um eine Winzigkeit das Feld verfehlte. „Es waren nur zwei, drei Bälle. Aber wir sind auf jeden Fall zufrieden und können uns nichts vorwerfen“, erklärte Romund, der sich zuvor mit seinem Partner im Halbfinale zurückgekämpft hatte. „Wir hatten bis zum Endspiel viele Situationen, in denen wir unser Spiel am Ende durchbringen konnten“, so Romund nach dem 16:21, 21:16, 15:12 gegen Christian Carter (Moerser SC) und Edgar Witt (Jagi Bonn). Dabei kam es mit dem früheren Münsteraner Witt (einst USC, TSC und BWA) zu einem Wiedersehen der besonderen Art. Als Romund 2007 sein erstes Finale spielte, stand Witt als Balljunge auf dem Feld. Lang ist’s her.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6876924?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F
Bürgerbus kollidiert mit Auto
Vier Schwerverletzte: Bürgerbus kollidiert mit Auto
Nachrichten-Ticker