Volleyball: 3. Liga Frauen
Der Meister-Kader des USC II wird erneut dünner

Münster -

Als Aufsteiger wurde der USC Münster II in der vergangenen Saison erneut Meister, doch ein Aufstieg in die 2. Liga saß aus wirtschaftlichen Gründen nicht drin. Als Top-Favorit sieht sich die routinierte, aber nun dezimierte Truppe in der neuen Serie nicht.

Freitag, 13.09.2019, 12:16 Uhr
Ines Bathen ist wieder als Leistungsträgerin eingeplant.
Ines Bathen ist wieder als Leistungsträgerin eingeplant. Foto: pp

Aus vereinspolitischen Gründen durfte die zweite Damen-Mannschaft des USC Münster trotz des Drittliga-Meistertitels im Frühjahr nicht aufsteigen. Um die Motivation macht sich Trainer Axel Büring dennoch keinerlei Sorgen. „Die Mädels haben einfach Spaß daran, was sie machen. Sie gehen aufs Feld, wollen das Maximum und hauen alles raus. Der Rest spielt keine Rolle.“

Dass sein Team in der am Samstag (15.30 Uhr, Berg Fidel) gegen den RC Sorpesee beginnenden Saison erneut die Konkurrenz um Längen distanziert, glaubt der Coach allerdings nicht. „Die letzten beiden Jahre sind wir so durchmarschiert, das wird diesmal anders.“ Wer nach dem Aufstieg des BSV Ostbevern in der Spitze dabei ist – für den 52-Jährigen absolut offen. Personell werden die Bedingungen nicht einfacher. Mit Libera Linda Dörendahl und Sarah Petrausch (Familie) fehlen zwei ehemalige Nationalspielerinnen wohl die komplette Serie. Alisha Ossowski hat sich mit dem Start ihres Referendariats in Mönchengladbach dem Klassenrivalen TV Hörde angeschlossen. Umso wichtiger werden die Aushilfen, zu denen künftig zumindest sporadisch auch Jurina Wehry, die Schwester von Johanna Thewes , zählt. Eine echte Verstärkung ist natürlich Chiara Hoenhorst. Aus den eigenen Reihen rücken Ulrike Feldkamp und Anna Ciuraj auf. Ohnehin hofft Büring angesichts des schmalen Kaders, aus dem auch seine Ehefrau Andrea, Lea Quabeck und Thewes als Mütter nicht jede Auswärtsfahrt begleiten können, auf Unterstützung aus der dritten und vierten Mannschaft.

Der Kader

Ines Bathen, Andrea Büring, Anna Ciuraj, Lara Drölle, Ulrike Feldkamp, Chiara Hoenhorst, Julia Jaeger, Jana Peikenkamp, Lea Quabeck, Johanna Thewes, Jurina Wehry, Wiebke Zink

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6923695?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F
Güterzug kollidiert mit Auto: Frau schwer verletzt
Bahnübergang Glücksburger Straße: Güterzug kollidiert mit Auto: Frau schwer verletzt
Nachrichten-Ticker