Stefan Grädler führt die Geschäfte des 1. FC Gievenbeck
„Fußball ist nicht mein Beritt“

Münster -

Stefan Grädler war Spieler, Co-Trainer, Trainer und Geschäftsführer bei Preußen Münster. Er stieg als Manager mit RW Ahlen in die zweite Bundesliga auf und war Geschäftsführer beim SV Rödinghausen. Jetzt trifft man ihn regelmäßig beim 1. FC Gievenbeck. Wir haben mit ihm gesprochen. Von Ansgar Griebel
Sonntag, 03.11.2019, 13:30 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 03.11.2019, 13:30 Uhr
Stefan Grädler ist auf den Fußball-Plätzen zu Hause – seine Hauptaufgabe sieht er aber woanders.
Stefan Grädler ist auf den Fußball-Plätzen zu Hause – seine Hauptaufgabe sieht er aber woanders. Foto: Johannes Oetz
Stefan Grädler war nie Hausmeister beim SC Preußen Münster – fast alles andere hat der 56-Jährige bei den Adlerträgern aber schon erledigt. Er war Spieler, Co-Trainer, Trainer und Geschäftsführer. Nebenher hat er die Prüfung zum Fußball-Lehrer abgelegt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7039286?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F
Legenden, Freaks und coole Socken
Kinder der Kita St. Peter und Paul in Nienborg singen im Karaoke-Studio „Däpp Däpp Däpp, Johnny Däpp Däpp“ . . .
Nachrichten-Ticker