Oberliga: Preußen II gleicht in Erndtebrück spät aus
Frenkert rettet den Preußen wenigstens einen Punkt

Münster -

Das ist dann noch mal gut gegangen. Beinahe hätte Preußen Münster II am Sonntag tief im Süden NRWs drei Punkte liegen gelassen. Erst mit glücklichen Einwechselungen rettete Trainer Sören Weinfurtner noch das Remis.

Sonntag, 01.12.2019, 20:44 Uhr
Preußen-Trainer Sören Weinfurtner
Preußen-Trainer Sören Weinfurtner

Am Ende stand ein Unentschieden. Nicht Fisch, nicht Fleisch, kein Grund für Lobeshymnen. Und so war Preußen-Trainer Sören Weinfurtner nach dem 1:1 im Oberligaspiel beim TuS Erndtebrück auch „nicht wirklich zufrieden“. Er nahm es trotzdem an, schließlich lag sein Team drei Minuten vor Ablauf der regulären Spielzeit noch 0:1 hinten. Dann traf der eingewechselte Lukas Frenkert per Kopf. „Verdient“, befand Weinfurtner, „wir hatten schon vorher gute Chancen zum Ausgleich.

Vor der Halbzeit passierte in beiden Strafräumen nicht viel. Die Gastgeber, nach der 1:7-Pleite in Holzwickede und dem Wechsel des Trainers, sehr körperbetont unterwegs, hatten eine Halbchance, Stürmer Ousman Touray war da für die Preußen kurz vor der Pause schon deutlich aussichtsreicher unterwegs.

Unmittelbar nach Wiederanpfiff glückte Erndtebrücks Manfredas Ruzgis mit einem „Traumtor“ (Weinfurtner) das 1:0. Der SCP stellte um und spielte fortan mit Dreierkette und zwei Spitzen. Möglichkeiten zum 1:1 boten sich den nun dominanten Münsteranern nahezu zwangsläufig. Nacheinander scheiterten Joel Grodowski, Touray und Nils Janßen. Weinfurtner wechselte und brachte mit den Neuen frische Energie. Erndtebrück war nun nicht mehr in der Lage, für Entlastung zu sorgen. Der Gegentreffer durch den eingewechselten Frenkert war die logische Folge des großen Dauerdrucks der Preußen.

SCP:Prinz – Lackmann (61. Frenkert), Woitaschek, Klauke, Janßen – Klann, Burchardt (72. Wald), Remberg – Hölscher, Grodowski (75. Özmen), Touray (70. Ibraim)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7104272?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker