Ski Alpin: Slalom und Riesenslalom
Freie Fahrt für Frost – Münsteraner will in den Europacup

Münster -

Das Abitur hat Roman Frost in der Tasche, nun möchte sich der Münsteraner als Vollprofi im Leistungssport etablieren. In dieser Saison möchte der inzwischen 20-Jährige den Sprung in den Europacup schaffen, die Voraussetzungen sind nicht schlecht. Von Henner Henning
Mittwoch, 04.12.2019, 17:39 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 04.12.2019, 17:39 Uhr
Nach dem bestandenen Abitur geht der gebürtige Münsteraner Roman Frost frei von jeglichem Schuldruck in sein erstes Jahr als Profi-Rennfahrer.
Nach dem bestandenen Abitur geht der gebürtige Münsteraner Roman Frost frei von jeglichem Schuldruck in sein erstes Jahr als Profi-Rennfahrer. Foto: Christiane Prusnat
Kåbdalis, ein kleines Nest im nördlichen Schweden, idyllisch gelegen am See Goabddálisjåvrre. Eine kleine Kapelle, ein Bahnhof – das war es lange Zeit auch schon. Bis die Familie Gunnarstedt vor knapp 50 Jahren die Idee hatte, einen Skilift anzulegen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7110324?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F
2:0 gegen Magdeburg: Preußen Münster beendet Sieglosserie
Er kann es noch; Rufat Dadashov (2.v.l.) erzielte wie in Meppen ein Tor, dieses Mal zur 1:0-Führung
Nachrichten-Ticker