Fußball: 3. Liga
Drei (mögliche) Szenarien für die Preußen-Rettung

Münster -

Der Klassenerhalt wird für die Preußen zu einer immer schwierigeren Mission. Nach dem 1:1 in Kaiserslautern wuchs der Rückstand auf sieben Zähler an. Auf die Tabelle schauen? Oder nur auf die eigenen Ausbeute? Oder aber am Ende auf den Lizenzentzug eines Konkurrenten hoffen? Das wären die drei Möglichkeiten. Von Thomas Rellmann
Montag, 10.02.2020, 16:49 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 10.02.2020, 16:49 Uhr
Mit den Preußen im Dilemma: Alexander Rossipal (M.)
Mit den Preußen im Dilemma: Alexander Rossipal (M.) Foto: Jürgen Peperhowe
Nicht erst seit dem Wochenende, an dem der Rückstand aufs rettende Ufer von fünf auf sieben Zähler anwuchs, ist klar, wie exorbitant groß die Aufgabe Klassenerhalt für Preußen Münster ist. Die Hoffnung lebt vor allem, weil das Team sich nicht aufgegeben und unter Trainer Sascha Hildmann in der 3. Liga unerlässliche Defensivqualitäten hinzugewonnen hat.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7251980?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F
Narren trotzen der Naturgewalt
Trotz Sturmböen erhielten die Narren in Otti-Botti eine Starterlaubnis und der Umzug schlängelte sich durch die Narrenhochburg.
Nachrichten-Ticker