Fußball: Landesliga
Vier Neue für den BSV Roxel

Corona, aktuell gibt es nichts anderes. Zumindest wollen sich die heimischen Fußballer für den Fall der Fälle wappnen, falls die neue Saison im Sommer gespielt wird. Landesligist BSV Roxel vermeldet vier weitere Neuzugänge.

Dienstag, 24.03.2020, 17:48 Uhr aktualisiert: 25.03.2020, 16:46 Uhr
Aljoscha Groß, Sportlicher Leiter des BSV Roxel, macht seine Hausaufgaben. Foto: fotoideen.com
Aljoscha Groß, Sportlicher Leiter des BSV Roxel, macht seine Hausaufgaben. Foto: fotoideen.com Foto: fotoideen.com

Die nächste Saison wird kommen. Und auf die möchte der BSV Roxel bestens vorbereitet sein. Daher laufen die Kaderplanungen beim Fußball-Landesligisten auch während der Zwangspause weiter auf Hochtouren. Dabei kann Aljoscha Groß, der Sportliche Leiter des Tabellenfünften, die Neuzugänge zwei bis fünf vermelden, nachdem Adenis Krasniqi (GW Nottuln) den Anfang gemacht hatte. Vom VfL Senden kommen Mittelfeldspieler Dennis Bäumer und Stürmer Florian Kaling. Ebenfalls im Angriff zu Hause ist Sven Görlich, der noch bei Union Lüdinghausen spielt. Mit Thorben Schäfer hat zudem ein Innenverteidiger von SW Havixbeck zugesagt. Wie schon zuvor 18 Akteure aus dem aktuellen Kader. Noch nicht entschieden haben sich Ali Shinawi, Daniel Lahav sowie Valentyn Yarokha.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7341958?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F62183%2F
Nachrichten-Ticker