Fußball | B-Liga: RW Nienborg - Gescher 4
Ein Dreier und ein Comeback

Nienborg -

Im letzten Match des Jahres geizte B-Ligist Rot-Weiß Nienborg nicht mit guten Meldungen.

Dienstag, 13.12.2016, 15:12 Uhr

Lukas Lütke-Wissing
Lukas Lütke-Wissing Foto: lh

Denn zum einen reichte es für die Elf von Dirk Frankemölle und Nico Reder zu einem Dreier . Mit 2:0 (1:0) gewann RWN gegen den Vorletzten SV Gescher 4 vielleicht nicht in überragender Manier. Doch die Punkte direkt vor der Winterpause tun sicherlich gut.

Zum anderen wurde Bernd Depenbrock eine Viertelstunde vor dem Schlusspfiff eingewechselt und feierte so nach langer Verletzungspause sein Comeback .

Zuvor hatten die Nienborger bereits zweimal zugeschlagen. Nach nur zehn Minuten hatte Lukas Lütke-Wissing die Führung für die Hausherren erzielt, die Christian Lenting im zweiten Durchgang dann noch auf 2:0 ausbauen konnte (67.).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4498513?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35329%2F4845949%2F4845950%2F
Mühlenhof-Chefin schon wieder weg
Alwine Glanz (34) geht als Museumsdirektorin.
Nachrichten-Ticker