Fußball | Kreisliga B1: TG Almsick - RW Nienborg
RWN stürzt den Spitzenreiter

Nienborg -

Rot-Weiß Nienborg macht die Kreisliga B1 extrem spannend. Denn die Mannschaft von Philipp Schlamann und Rick Reekers überstand die Reise zum bisherigen Spitzenreiter TG Almsick schadlos.

Sonntag, 14.10.2018, 18:20 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 14.10.2018, 18:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 14.10.2018, 18:20 Uhr

RWN gewann sogar glatt mit 2:0 (1:0) bei der torgefährlichsten Offensive der B-Liga und ließ trotz fast einer kompletten zweiten Spielhälfte in Unterzahl wegen einer Gelb-Roten Karte keinen Gegentreffer zu. Da darf man durchaus von einer geschlossenen Mannschaftsleistung sprechen.

Lukas Lütke-Wissing bejubelte in der 26. Minute die Führung der Nienborger, die unmittelbar nach dem Seitenwechsel und vor dem Platzverweis in Person von Rick Reekers noch das 2:0 nachlegten.

RWN kämpft sich also langsam an die Spitze heran und machte nebenbei den FC Epe 2 zum neuen Tabellenführer. Denn der patzte bei SV Gescher 3 nicht (2:1).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6122349?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35329%2F
Das große Jucken
Die Stiche und Bisse von Insekten sind für Laien mühsam zu identifizieren.
Nachrichten-Ticker