Fußball | Kreisliga B
Haverkock und SCA trennen sich

Ahle/Schöppingen -

B-Ligist SC Ahle und Trainer Tobias Haverkock beenden am Saisonende die Zusammenarbeit nach drei gemeinsamen Spielzeiten, die sie als „gut und erfolgreich“ werten.

Mittwoch, 24.10.2018, 16:26 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 24.10.2018, 16:24 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 24.10.2018, 16:26 Uhr
Tobias Haverkock: Was bringt die Zukunft?
Tobias Haverkock: Was bringt die Zukunft? Foto: sh

 Ab der Serie 19/20 soll ein anderer Trainer der Mannschaft neue Impulse geben. Der Schöppinger war zu Beginn der Saison 16/17 zum SC Ahle gewechselt und hatte mit dem B-Ligisten die Ränge fünf und drei erreicht.

Zuvor war Haverkock in seinem Stammverein ASC Schöppingen zusammen mit Simon Artmann für die 1. Mannschaft verantwortlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6142636?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35329%2F
21-Jähriger zeigt Zivilcourage und wird zum Opfer
Angriff am Prinzipalmarkt: 21-Jähriger zeigt Zivilcourage und wird zum Opfer
Nachrichten-Ticker