Fußball | Kreisliga B1
Singh schießt die Fortunen ab

Epe -

In der B-Liga hat Tabellenführer FC Epe 2 seinen Vorsprung auf Verfolger TG Almsick auf nun drei Punkte ausgebaut. Im Derby gegen Fortuna Gronaus Reserve setzte sich der Club aus den Bülten mit 3:1 (2:1) durch.

Montag, 05.11.2018, 14:24 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 05.11.2018, 14:24 Uhr
Amandip Singh war im Derby nicht zu stoppen.
Amandip Singh war im Derby nicht zu stoppen. Foto: aho

Mann des Tages in den Bülten war ohne Zweifel Amandip Singh, dem alle drei Tore für die Hausherren glückten (10., 33., 54.). Fortuna verkürzte kurz vor der Pause zwischenzeitlich dank Steven Wobbe auf 1:2 (45.).

Reserve-Duell: VfB siegt beim ASC

Ebenfalls mit 3:1 (1:0) setzte sich die zweite Mannschaft vom VfB Alstätte beim ASC Schöppingen 2 durch. Daniel Busch erzielte im ersten Durchgang die Führung (32.)., die Florian Schütz nach einer Stunde Spielzeit ausglich. Tore von Tobias Terweh (74.) und Robin Brandherm (83.) brachten die Entscheidung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6168743?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35329%2F
BASF-Schultriathlon fällt ins Wasser
Dere Sprung ins kühle Nass muss zumindest für die Teilnehmer am BASF-Schultriathlon in diesem Jahr ausfallen.
Nachrichten-Ticker