Schwimmen | Gronauer Stadtmeisterschaften
Die Schnellsten im Wasser werden ermittelt

Gronau -

Hochbetrieb wird am kommenden Sonntag (18. November) im Gronauer Hallenbad an der Laubstiege herrschen. Ab 13 Uhr werden dort den ganzen Nachmittag über bei den Stadtmeisterschaften im Schwimmen die neuen Titelträger in den verschiedenen Disziplinen und Altersklassen ermittelt.

Freitag, 16.11.2018, 06:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 16.11.2018, 06:00 Uhr
Auf die Plätze, los! Zahlreiche Starts gibt es am Sonntag im Gronauer Hallenbad.
Auf die Plätze, los! Zahlreiche Starts gibt es am Sonntag im Gronauer Hallenbad. Foto: SV Gronau

Zur Teilnahme an den Wettkämpfen unter der Schirmherrschaft der Stadt Gronau eingeladen sind nicht nur Vereinsschwimmer, sondern alle Schwimmbegeisterten aus Gronau und Epe , wie die Organisatoren mitteilen. Auf dem Programm stehen folgende Altersklassen und Disziplinen:

► Frauen und Männer (Jahrgänge 2010 und älter): 100 m Schmetterling, 100 m Rücken, 400 m Freistil, 100 m Brust, 100 m Freistil und 200 m Lagen

► Mädchen und Jungen (ab Altersklasse 20 und Jahrgänge 2005 – 2011): 50 m Schmetterling, 50 m Rücken, 50 m Brust, 50 m Freistil und 100 m Lagen

► Mädchen und Jungen (Jahrgänge 2012 und jünger): 25 m Rücken, 25 m Brust und 25 m Freistil

Ferner können Familien aus Gronau und Epe in der 3x50-Meter-Jungfamilienstaffel (ein Elternteil und zwei Kinder – Jahrgang 2004 und jünger) und der 3x50-Meter-Familienstaffel (zwei Generationen) im Kampf um die Medaillen gegeneinander antreten. Die Schwimmart ist hierbei frei wählbar. Die Siegerehrung der Stadtmeister und Stadtmeisterinnen erfolgt direkt im Anschluss an die letzten Entscheidungen.

Die Anmeldungen zu den einzelnen Wettkämpfen ist direkt im Hallenbad möglich. Ein Startgeld wird nicht erhoben. Einlass ist ab 13 Uhr bei freiem Eintritt. Mitzubringen sind Badeschlappen, wie die Organisatoren mitteilen. Zuschauer zum Anfeuern sind ebenfalls willkommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6193589?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35329%2F
Rettungskräfte üben Einsatz an der Stadthalle Hiltrup
Groß angelegtes Notfallszenario: Rettungskräfte üben Einsatz an der Stadthalle Hiltrup
Nachrichten-Ticker