Jahreshauptversammlung des Heeker TC
Acht Jubilare geehrt

Heek -

Ordentlich zu tun hatten die 1. Vorsitzende Maria Wenker und die 2. Vorsitzende Marie-Luise Niemeyer während der Mitgliederversammlung des Heeker Tennisclubs (HTC).

Dienstag, 19.03.2019, 13:00 Uhr
Jubilarehrung beim HTC (v.l.): Maria Wenker, Norbert Kösters, Martina Kemper, Agnes Uphues, Tobias Wenker, Rudolf Nilius, Helena Schuckenbrock, Marie-Luise Niemeyer.
Jubilarehrung beim HTC (v.l.): Maria Wenker, Norbert Kösters, Martina Kemper, Agnes Uphues, Tobias Wenker, Rudolf Nilius, Helena Schuckenbrock, Marie-Luise Niemeyer. Foto: Verein

Bei gleich acht Vereinsmitgliedern (Margret Böwing, Agnes Uphues , Juliane Schmitz, Helena Schuckenbrock, Norbert Kösters, Martina Kemper, Rudolf Nilius und Tobias Wenker) jährte sich die Mitgliedschaft im HTC zum 25. Mal.

In gewohnt entspannter Atmosphäre wurden Urkunden und – zur Freude der Jubilare – auch kleine Präsente übergeben. Gemeinsam freut man sich nun „auf die nächsten 25 Jahre“. So lehnte sich die Ehrung ganz an den thematischen Schwerpunkt der Versammlung „Zukunft des HTC“ an.

Abseits der klassischen Themen einer JHV wurde auch von der Zusammenarbeit mit der Gemeinde und den anderen Sportvereinen in Bezug auf die Zukunft der Sportvereine berichtet. Außerdem wurde die Zukunft des „alten Clubheimes“ am Rande der Tennisanlage thematisiert. In der jüngsten Vergangenheit wurde das Gebäude von der KAB als Lagerraum genutzt. Christian Hilbring als Vorsitzender der KAB stellte die Planungen für einen neuen Lagerraum auf der Anlage des HTC vor.

Marie-Luise Niemeyer (l.) und Maria Wenker (re.) zeichneten Maria Kippelt aus.

Marie-Luise Niemeyer (l.) und Maria Wenker (re.) zeichneten Maria Kippelt aus. Foto: Verein

Ebenfalls geehrt wurde Maria Kippelt, die nach 21 Jahren Vorstandsarbeit nicht erneut für den Vorstand kandidierte. Zu ihrem Nachfolger wurde einstimmig Nick Steinhagen aus Nienborg gewählt. Der 22-Jährige verstärkt den Vorstand als Beisitzer.

„Wir sind für die Zukunft gut aufgestellt und freuen uns immer, wenn wir junge Leute zur Mitarbeit in unserem Verein begeistern können,“ so die Vorsitzende Maria Wenker.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6482211?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35329%2F
Mehr Buchen, bitte!
Buchen unter Eichen: Förster Holger Eggert zeigt einen "zweischichtigen Bestand."
Nachrichten-Ticker