Jugendabteilung fährt über Pfingsten nach Drewer
RW Nienborg plant die 24. Ferienfreizeit

Nienborg -

„Nach dem großartigen Erfolg im vergangenen Jahr werden wir an Pfingsten wieder zur Schützenhalle nach Drewer fahren“, freut sich Heiko Niemeier, 2. Vorsitzender des SC Rot-Weiß Nienborg. In diesem Jahr ist es bereits die 24. Ferienfreizeit für die Jugendabteilung des Vereins.

Mittwoch, 10.04.2019, 16:09 Uhr aktualisiert: 14.04.2019, 19:34 Uhr
Die RWN-Familie vor einem Jahr in Drewer 
Die RWN-Familie vor einem Jahr in Drewer  Foto: Verein

Zum zweiten Mal geht es zur Schützenhalle nach Drewer, die sich in der sauerländischen Gemeinde Rüthen befindet. Zuvor fuhren die Jugendmannschaften 22 Jahre lang nach Heidmühle.

Die Abfahrt ins Sauerland erfolgt am 7. Juni (Freitag) um 15 Uhr ab Parkplatz der Landesmusikakademie. Die Rückfahrt erfolgt am Pfingstmontag gegen 10 Uhr.

„Die Fahrt ist für alle Spielerinnen und Spieler aller Jugendmannschaften“, lädt Niemeier die gesamte Jugendabteilung ein. Er bittet darum, dass die Spielerinnen und Spieler bis zur E-Jugend von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.

In der Sporthalle gibt es für die Teilnehmerinnen einen gesonderten Raum. Die Kosten für die Teilnahme betragen für die erste Person 45 Euro, für jede weitere Person einer Familie 40 Euro. In den Beiträgen sind die Fahrtkosten, Übernachtungskosten sowie die komplette Verpflegung enthalten.

Luftma­tratzen und Schlafsäcke sind mitzunehmen. „Nahezu alle Mannschaften nehmen am 30. Pfingstturnier der SpVg Möhnesee teil. Für die A-Jugend werden wir ein Freundschaftsspiel organisieren“, erklärt Niemeier den fußballerischen Aspekt.

Schriftliche Anmeldungen mit Zahlung des entsprechenden Beitrags nimmt Niemeier bis zum 21. April (Ostersonntag) entgegen. Anmeldungen wurden verteilt, liegen im Clubheim aus oder können auf der Homepage ( www.rw-nienborg.de ) heruntergeladen werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6533911?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35329%2F
Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Großbrand am FMO: Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Nachrichten-Ticker