Handball
Klasse Einstand für Kreisauswahl Euregio-Münsterland

Warendorf/Kreis -

Beim ersten Sichtungsturnier des Handballverbands Westfalen für Mädchen des 2007er-Jahrgangs hat die Kreisauswahl Euregio-Münsterland eine starke Leistung gezeigt. In der Warendorfer Marienschule belegte sie in einem Vierer-Turnier den ersten Platz. Positive Rückmeldungen gab es auch seitens des anwesenden Landestrainers Harald Fuchs.

Mittwoch, 20.11.2019, 16:00 Uhr aktualisiert: 21.11.2019, 16:56 Uhr
Die weibliche Kreisauswahl des 2007er-Jahrgangs Euregio-Münsterland hat das erste Sichtungsturnier für sich entschieden.
Die weibliche Kreisauswahl des 2007er-Jahrgangs Euregio-Münsterland hat das erste Sichtungsturnier für sich entschieden. Foto: privat

Er beurteilte die einzelnen Nachwuchstalente nach den Sichtungskriterien des HV Westfalen und zeigte sich vom Entwicklungsstand begeistert.

Die Euregio-Mädels starteten gegen die Gastgeberinnen des HK Münster in das Turnier. Sie schüttelten nach wenigen Minuten die anfängliche Nervösität ab. „In dieser Phase hatten wir das ein oder andere Mal Pech im Abschluss“, sagte Steffi Kömmelt aus dem Trainerteam. So sprang der Ball vom Innenpfosten zurück aufs Feld anstatt ins Tor.

Mit zunehmender Spielzeit wurden die Mädchen aber mutiger und sicherer. Durch sehenswerte Aktionen und einer stabilen Abwehrarbeit erarbeiteten sie sich nach zwölf Minuten eine klare Führung (10:4). Es wurde jetzt munter durchgewechselt, was den Spielfluss behinderte, sodass die Münsteranerinnen auf 10:11 verkürzten. Die sehr stark aufspielende Hanna Wissing zeigte aber ihre individuelle Klasse und sorgte in Kombination mit Leni Neururer für den 16:12-Endstand.

Der zweite Gegner war die Auswahl des HK Industrie. „Es war bedauerlich, dass die Unparteiischen die Partie aus der Hand gaben und das nicht regelgerechte Abwehrsystem der Auswahlmannschaft sowie viele technische Fehler übersahen“, klagte Kömmelt. Laut Durchführungsbestimmungen seien die 1-5-, 3-3- oder 3-2-1-Systeme zu spielen. „HK Industrie entschied sich aber für eine defensive 6-0-Abwehr.“

Der Euregio-Nachwuchs zeigte viel Geduld im Angriffsspiel und musste körperlich einiges einstecken. Carolin Strecke ließ sich nicht beirren und wurde durch ihre Mitspielerinnen gut in Szene gesetzt, um ihre Sprung- und Wurfkraft zu präsentieren. Sie erzielte hierdurch vier Treffer.

Hinten organisierte Sina-Marie Werning hervorragend die Abwehrarbeit. Das letzte Gegentor zum 9:9 fing sich der HK Euregio-Münsterland unglücklich aus 22 Metern. Kömmelt monierte, dass vier der neun gegnerischen Tore durch technische Fehler erzielt worden seien.

Es folgte eine Verlängerung nach „Golden-Goal-Regel“, also: Das erste Tor entscheidet. Auch hier sah Kömmelt mehrere Regelwidrigkeiten, die nicht geahndet wurden. HK Industrie ging nach einem Treffer in seinem ersten Angriff als Sieger von der Platte.

Zum Abschluss folgte eine temporeiche Partie gegen den HK Hellweg . Sehenswerte Kombinationsangriffe, angetrieben durch Marleen Löckemann und Hannah Pennekamp, sowie hinten eine gut aufgelegte Kristin Berning im Tor ließen keine Zweifel an den Ausgang des Spiels aufkommen. Die Mädchenauswahl des HK Euregio-Münsterland ließ den Gegnerinnen des HK Hellweg keine Chance, die Partie zu gewinnen. Es wurde nun auch mehr in der Breite agiert. Neun der zehn Talente trugen mit Treffern zum 13:8-Erfolg bei.

„Unsere Auswahlspielerinnen haben sich als Mannschaft gezeigt und sich selbst für viel Fleißarbeit im Training mit dem ersten Platz belohnt“, bilanzierte Kömmelt. Weiter geht es für die Auswahlspielerinnen mit einem anspruchsvollen Programm.

Weiteren Trainingseinheiten im Förderstützpunkt Vreden folgen ein Turnier für Auswahlmannschaften des HK Hellweg am 5. Januar 2020 und dann am 25. Januar die zweite HV-Sichtung, ebenfalls ausgerichtet durch den HK Hellweg.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7079055?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35329%2F
Räuber überfällt Tankstelle und erbeutet Bargeld
Mit Skibrille und Wollmütze maskiert: Räuber überfällt Tankstelle und erbeutet Bargeld
Nachrichten-Ticker