Di., 11.07.2017

Die Westfalenmeisterschaft der U-14-Fußballerinnen Platz drei für den Kreis Steinfurt

Dritter in Lohauserholz (v.l.): Trainerin Jessica Rüther, Lea Rüskamp (Arminia Ochtrup), Michelle Eichmann (SG St. Arnold/Hauenhorst), Marie Wessel (GW Rheine), Manon Beike (Borussia Emsdetten), Fiona Kramer (SG St. Arnold/Hauenhorst), Maja Stieger (SpVgg Langenhorst/Welbergen), Leonie Pliet (Borussia Emsdetten), Lena Toenhake (SF Gellendorf), Carolin Burkert (1. FC Nordwalde) und Trainerin Alexandra Fenk sowie (v.v.l.): Susanne Fischer (TuS St. Arnold), Fabienne Iking (Matellia Metelen), Clara Homölle, Rike Lauen (beide SpVgg Langenhorst/Welbergen), Wiebke Kloos (SF Gellendorf), Tabea Stephan (Borussia Emsdetten), Lena Dauwe (JSG Horstmar/Leer) und Filipa Sampaio (SF Gellendorf).

Kreis Steinfurt - Für den ganzen großen Wurf hat es nicht gereicht, doch immerhin kamen die U-14-Fußballerinnen der Kreisauswahl Steinfurt mit einer Bronzemedaille von der Westfalenmeisterschaft in Lohauserholz zurück. Nach der Halbfinalniederlage gegen Lemgo motivierte sich die Elf vom Trainerduo Jessica Rüther und Alexandra Fenk noch einmal und besiegte Bochum mit 3:0.

Mo., 10.07.2017

Fußball: Landesliga TuS und SVB beginnen zu Hause

Altenberges David Marx (li.) und Burgsteinfurts Alexander Bügener treffen in der kommenden Saison in der Landesliga aufeinander.

Burgsteinfurt/Kreis Steinfurt - Seit Montagnachmittag ist das Geheimnis gelüftet, wer in der kommenden Saison gegen wen und wann anzutreten hat. Denn Staffelleiter Gerhard Rühlow gab jetzt den Spielplan für die Saison 2017/18 an die Öffentlichkeit. Daraus ist ersichtlich, dass Aufsteiger TuS Altenberge und der SV Burgsteinfurt die Serie mit einem Heimspiel beginnen und auch abschließen werden. Von Heiner Gerull


Mo., 10.07.2017

Tennis in der Westfalenliga der Herren 55 Nordwalder Tennis-Cracks krönen sich zum Meister

Die Nordwalder Herren 55 sicherten sich mit einem 7:2-Sieg gegen den TC Blau-Weiß Castrop-Rauxel die Rückkehr in die Regionalliga.

Nordwalde - Die Herren 55 des TC Nordwalde haben das Endspiel in der Westfalenliga gewonnen. Gegen den TC Blau-Weiß Castrop-Rauxel gewannen sie mit 7:2. Damit steht fest, dass die TCN-Asse in der kommenden Saison wieder in der Regionalliga aufschlagen.


Mo., 10.07.2017

Jugendfußballturnier des TuS Germania Horstmar Frühstart in die Saison

Gleich schlägt‘s ein: Tore im Minutentakt gab es am Wochenende im Stadion am Borghorster Weg zu sehen. Hier muss Mesums E-Jugendtorwart gegen Arminia Ochtrup hinter sich greifen.

Horstmar - Das Spieljahr 2017/18 ist offiziell erst wenige Tage alt und bis zum tatsächlichen Saisonstart vergehen noch einige Wochen. Doch für 60 Fußballteams stand am Wochenende bereits ein echter Härtetest auf dem Programm. In neun Turnieren von den Minikickern bis zur C-Jugend spielten sie im Stadion am Borghorster Weg auf Einladung des TuS Germania Horstmar um die ersten sportlichen Lorbeeren der jungen Saison. Von Jan Gudorf


So., 09.07.2017

Die Jahreshauptversammlung des SV Wilmsberg Aufbruch nach dem Umbruch beim SV Wilmsberg

Für ihre jahrzehntelange Vereinstreue wurden die Mitglieder von den Ehrenpräsidenten Berni Stegemann (o.l.) und Berni Dröppelmann (u.r.) sowie Vorstand Klaus Brüning (o.r.) geehrt.

Borghorst - Mit Skepsis sehen viele Mitglieder des SV Wilmsberg der bevorstehenden Saison entgegen. Das hat seine Gründe. Doch die Stimmung wandelte sich im Verlauf der Versammlung in vorsichtigen Optimismus um. Ganz klar Stellung bezogen wurde auch zu dem Thema „Fusion mit Preußen Borghorst“. Von Jan Gudorf


Fr., 07.07.2017

Fußball in der Landesliga 4 SV Burgsteinfurt backt kleine Brötchen

Trainingsauftakt beim Landesligisten SV Burgsteinfurt mit den Coaches und den Neuen (h.v.l.): Trainer Christoph Klein-Reesink, Kai Hintelmann, Lars Kormann, Sven Mersch und Co-Trainer André Bischoff sowie (v.v.l.) Lars Bode und Raphael Fuchs.

Burgsteinfurt - Am Donnerstag haben die Fußballer des SV Burgsteinfurt das erste Mal nach der Sommerpause wieder den Ball rollen lassen. Ein lockerer Aufgalopp war die erste Einheit nicht. Denn laut Christoph Klein-Reesink gäbe es im Hinblick auf die Qualität der Gegner keine Zeit zu verschenken. Von Marc Brenzel


Do., 06.07.2017

Turnen in der Nachwuchsliga Münsterland Nordwalder Nachwuchs turnt sich auf Platz vier

Mit hohen Erwartungen gingen die jungen Nordwalder Turnerinnen in den Wettkampf.

Beim TC Nordwalde wird viel Wert auf die Nachwuchsarbeit gelegt. Dass das fruchtet, bewiesen die jüngsten Turnerinnen des Vereins beim Rückrunden-Wettkampf in Greven.


Mi., 05.07.2017

Fußball in der Bezirksliga 12 Ganz viel frischer Wind weht durch das Wilmsberger Waldstadion

Die Neuen bei den Piggen und ihre Coaches (h.v.l.): Co-Trainer Marius Wies, Philip Perlik, Cedric Eisfeldt, Daniel Groll, Ricardo Bredeck, Jan Markfort und Trainer Christof Brüggemann sowie (v.v.l.) Marcel Thomas, Sebastian Häder, Mario Töller, Ben Hermeling und Nils Schemann. Es fehlt Aldo Colalongo.

Borghorst - Am Dienstagabend hat für die Bezirksliga-Fußballer des SV Wilmsberg die Vorbereitungsphase begonnen. Den relativ frühen Zeitpunkt hat Trainer Christof Brüggemann bewusst gewählt. Schließlich muss er bis zum Saisonstart Mitte August gleich elf neue Spieler in die Mannschaft einbauen. Von Marc Brenzel


Di., 04.07.2017

Turnen beim SC Nordwalde Junge Hüpfer im Höhenflug

Die Nordwalder Turnerinnen zeigten am Wochenende in Greven, welch großes Potenzial in ihnen steckt.

Nordwalde - Die jüngsten Turnwettkämpfe konnten sich für die Riege des SC Nordwalde sehen lassen. In Greven gaben die zweite und dritte Mannschaft eine Kostprobe ihres Könnens ab. Eine Mannschaft holte sich dabei überraschend den Gesamtsieg.


Di., 04.07.2017

Die Jugendobleutetagung des Fußballkreises Steinfurt Abwerben von Talenten sorgt im Fußballkreis Steinfurt für Ärger

Der Kreisjugendausschuss des Fußballkreises Steinfurt: (v.l.): Heinz-Gerhard Hüweler (Vorsitzender), Willi Mollen (Staffelleiter E-Junioren), Sebastian Bülter (stellvertretender Vorsitzender), Hermann Ziemann (Staffelleiter D-Junioren), Michael Rotthues (Staffelleiter A-Junioren), Otto Mensing (Staffelleiter C-Junioren), Marianne Finke-Holtz (Koordinatorin Mädchenfußball), Tobias Mensing (Koordinator für Qualifizierung und Lehrarbeit), Jens Kormann (Koordinator Talentsichtung und Talentförderung), Roman Bügener (Vorsitzender Kreisjugendspruchkammer) und Werner Bülter (Staffelleiter B-Junioren). Es fehlen Jürgen Micheel (Staffelleiter F-Junioren), Bernhard Post (Staffelleiter E- bis C-Juniorinnen) und Reinhold Hundeloh (Spielleiter Hallenkreismeisterschaft).

Kreis Steinfurt - Am Montag hatte der Jugendausschuss des Fußballkreises Steinfurt die Obleute der Vereine zur Jahrestagung in die Kreissparkasse Steinfurt eingeladen. Über weite Strecken war die Versammlung von großer Harmonie geprägt. Ein Thema sorgte aber dennoch für Ärger. Von Marc Brenzel


Mo., 03.07.2017

Fußball in der Landes- und Bezirksliga Alles klar im Fußball-Land Westfalen

Groß umzustellen braucht sich SVB-Trainer Christoph Klein-Reesink (M.) nicht. Die meisten Gegner in der neuen Saison sind alte Bekannte.

Kreis Steinfurt - Jetzt steht fest, wie die Staffeln in den überkreislichen Ligen aussehen. Große Überraschungen blieben für die Mannschaften aus dem Kreis Steinfurt dabei aus. Erleichtert dürften der SV Burgsteinfurt und der TuS Altenberge aber sein, dass sie einer möglichen 17er-Staffel aus dem Weg gegangen sind. Von Marc Brenzel


So., 02.07.2017

Die Reitertage des ZRFV Metelen Daniel Engbers entthront Thomas Holz

Der Südlohner Daniel Engbers war am Sonntag nicht zu schlagen. Nach zwei fehlerfreien Ritten hatte er den Großen Preis von Metelen für sich entschieden.

Metelen - Drei Tage lang gab es in der Metelener Heide sehr guten Reitsport zu sehen. Höhepunkt der Reitertage war der Große Preis, ein S*-Springen mit Sternen. Dabei kam es am Ende nicht zu dem von vielen Experten vorausgesagten Favoritensieg. Von Marc Brenzel


Fr., 30.06.2017

Tennis in der Westfalenliga der Herren 55 Nordwalder schlagen in Bochum auf

Axel Heger spielt an Position vier.

Nordwalde - Die Herren 55 des TC Nordwalde 21 gastieren am Samstag beim THC im VfL Bochum. Die Tabellenführung ist den Münsterländern nicht mehr zu nehmen, weshalb der Ausfall von Spitzenspieler Wilfried Bücker ausnahmsweise zu verkraften ist. Vor einer Herkulesaufgabe stehen die Damen in der Münsterlandliga.


Do., 29.06.2017

Radsport beim RSV Steinfurt Philipp Bartsch kann es immer noch

Blau-Weiß statt Rolinck-Schwarz: Philipp Bartsch (re.) fährt seit diesem Jahr für den RSV Gütersloh und erlebt als Amateur der A-Klasse seinen zweiten Radsport-Frühling

Burgsteinfurt - Philipp Bartsch ist zurück. Der ehemalige Fahrer des RSV Friedenau, der jetzt für Gütersloh in die Pedale tritt, erlebt auf der Radstrecke seinen zweiten Frühling. Aber das hat seinen Preis: Süßigkeiten sind für den Wettringer tabu. Von Günter Saborowski


Do., 29.06.2017

Radsport beim RSV Steinfurt Philipp Bartsch kann es immer noch

Blau-Weiß statt Rolinck-Schwarz: Philipp Bartsch (re.) fährt seit diesem Jahr für den RSV Gütersloh und erlebt als Amateur der A-Klasse seinen zweiten Radsport-Frühling

Burgsteinfurt - Philipp Bartsch ist zurück. Der ehemalige Fahrer des RSV Friedenau, der jetzt für Gütersloh in die Pedale tritt, erlebt auf der Radstrecke seinen zweiten Frühling. Aber das hat seinen Preis: Süßigkeiten sind für den Wettringer tabu. Von Günter Saborowski


Mi., 28.06.2017

Fußball: Staffeleinteilung der Kreisligen C in Steinfurt 31 Mannschaften in zwei C-Ligen

Die Staffeleinteilung der C-ligen wurde jetzt von Staffelleiter Gerhard rühlow bekannt gegeben.

Kreis Steinfurt - „Zwei solch zahlenmäßig große Staffeln hat es in der C schon lange nicht mehr gegeben; ich behaupte sogar, noch nie“, sagte Staffelleiter Gerhard Rühlow, der nun die Zusammensetzung bekannt gab.


Mi., 28.06.2017

Turnen: Letzter Wettkampf in der Oberliga Beinahe wäre es Platz drei für den SC Nordwalde geworden

Die Oberliga-Turnerinnen des SC Nordwalde haben in Bielefeld-Jöllenbeck zwar den dritten Rang verpasst, bleiben aber trotzdem in der Oberliga.

Nordwalde - Riesige Erleichterung machte sich auf den Gesichtern der Oberligaturnerinnen des SC Nordwalde breit, bevor sie in frenetischen Jubel ausbrachen. Platz drei – damit hatte nach der durchwachsenen Vorrunde und dem andauernden Ausfall von Maj Lill Eppe niemand mehr gerechnet. Die erste Formation des SCN bewies in Jöllenbeck, dass man sie nicht unterschätzen sollte.


Mo., 26.06.2017

Tennis in der Herren-55-Westfalenliga Nordwalder lassen nichts anbrennen

Nordwalde - Für Klarheit haben die Herren 55 des TC Nordwalde 21 gesorgt. Mit einem 6:3-Erfolg gegen den TC Herford sicherten sie sich einen Spieltag vor dem Ende der Saison den Gruppensieg und damit die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Regionalliga.


Mo., 26.06.2017

Fußball in der Kreisliga B Steinfurt Steinfurter B-Liga-Staffeln stehen fest

Nelson Venancio (M.) und sein FC Galaxy sind wie erwartet in die Staffel 2 eingeordnet worden.

Kreis Steinfurt - Fünf Erstvertretungen in der Gruppe 1, sechs in der Gruppe 2. So sieht die Staffeleinteilung von Fußballobmann Gerhard Rühlow für die bevorstehende Saison in der Steinfurter B-Liga aus. Weil ein Vereine eine Mannschaft noch vom Spielbetrieb zurückgezogen hat, freut sich ein Absteiger. Von Marc Brenzel


Mo., 26.06.2017

Laufen beim SC Nordwalde Karl-Heinz Töns verblüfft die Vereinskollegen

Die Nordwalder Teilnehmer bei der Laufveranstaltung in Löningen.

Nordwalde - Das Langlauf-Mekka in Deutschlands Norden liegt in Löningen im Emsland, wo es am Wochenende einige Nordwalder hinzog. Vom Fünf-Kilometerlauf bis zum Marathon steht für jeden Laufbegeisterten die passende Länge zur Auswahl bereit. Der Hasetal Marathon zieht Jahr für Jahr Teilnehmer aus nah und fern an.


Mo., 26.06.2017

Badminton beim SC Nordwalde Starke Leistung des SC Nordwalde in Wesel

Nordwalde - Am Sonntag startete die zweite Runde in der Ranglistensaison des Badmintonlandesverbandes von Nordrhein-Westfalen. Dieses Mal mussten die jungen Sportler der Badmintonabteilung des SC 28 Nordwalde nach Wesel zum zweiten Kreis-Einzelranglistenturnier. Mit 13 Teilnehmern ging es nach Wesel zum Turnier.


So., 25.06.2017

Fußball: Die Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 Ochtruper in den Aufsichtsrat des FC Schalke 04 gewählt

Prof. Dr. Stefan Gesenhues ist in den Schalker Aufsichtsrat gewählt worden.

Ochtrup - Prof. Dr. Stefan Gesenhues ist in den Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 gewählt worden. 4134 Mitglieder sprachen sich am Sonntag für den 63-jährigen Ochtruper aus. Der Mediziner hatte sich unter anderem für eine verstärkte Talentausbildung stark gemacht. Von Marc Brenzel


Sa., 24.06.2017

Fußball in der U-19-Bezirksliga Sven Hehl heuert bei Vorwärts Epe an

Auf gute Zusammenarbeit: Marcel Deelen, Sven Hehl und Guido Albers (v.l.).

Gronau - Sven Hehl trainiert in der kommenden Saison am Eper Wolbertshof. Der 42-jährige Nordwalder, der in der abgelaufenen Saison noch für den FC Galaxy Steinfurt verantwortlich war, setzt sich beim Bezirksliga-Aufsteiger Vorwärts Epe auf die Bank. Die Aufgabe teilt sich der A-Lizenz-Inhaber mit einem früheren Jugendnationalspieler. Von Stefan Hoof


Fr., 23.06.2017

Fußball in der 2. Bundesliga Nord Burgsteinfurterin Vildan Kardesler wechselt zu den Pittsburgh Panthers

Energisch und durchsetzungsstark  hat sich die 19-jährige Burgsteinfurterin Vildan Kardesler (l.) nach der Pause zurück in den Kader des Zweitbundesligisten SV Meppen gekämpft.

Burgsteinfurt - Vildan Kardesler, deutsche U-19-Nationalspielerin, verlässt den Fußball-Zweitligisten SV Meppen. Die Burgsteinfurterin sucht in den USA eine neue Herausforderung und wechselt zu den Pittsburgh Panthers in die amerikanische College-Liga NCAA. Von Günter Saborowski


Do., 22.06.2017

Fußballvergleichskampf bei Germania Horstmar Ein 1:1 für Völkerverständigung

Zu einem Fußballspiel auf internationaler Ebene gehören auch ein Mannschaftsbild und der Wimpeltausch. Hier haben sich alle Beteiligten samt Schiedsrichtern, Trainern und Funktionären zum Foto aufgestellt.Warm war‘s am Mittwochabend beim Spiel in Horstmar. Gegrätscht und gerannt wurde trotzdem.Nach ihrem Führungstreffer freuten sich die Spieler Namibias wie die Könige.

Horstmar - Wann hat man mal eine Nationalmannschaft zu Gast? Der TuS Germania Horstmar hatte am Mittwochabend das Glück. Im Stadion am Borghorster Weg traf die U-17-Nationalmannschaft Namibias in einem Testspiel auf die gleichaltrige Auswahl des Verbandes Westfalen. Mit einem insgesamt gerechten 1:1 (1:0)-Unentschieden ging die Partie der beiden Nachwuchsmannschaften aus. Von Matthias Lehmkuhl


801 - 825 von 878 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Kreisliga A Steinfurt

S Pkt.
1. SV Germania Hauenhorst 30 77
2. SuS Neuenkirchen II 30 63
3. FSV Ochtrup 30 53
4. 1. FC Nordwalde 30 51
5. SV Borussia Emsdetten II 30 45
6. Amisia Rheine 30 45
7. SV Langenhorst-W. 30 45
8. FC Eintracht Rheine II (U23) 30 39
9. SC Preußen Borghorst 30 39
10. Eintracht Rodde 30 38
11. Skiclub Nordwest Rheine 30 37
12. TuS Laer 30 35
13. SV Westfalia Leer 30 31
14. FC Matellia Metelen 30 30
15. SV Grün-Weiß Rheine 30 25
16. Emsdetten 05 II 30 25

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter