Mo., 19.06.2017

Fußball in Ochtrup Bernd Düker ist richtig heiß auf Fußball

Beim VfL Osnabrück stand Bernd Düker (r.) im Jugend- und Seniorenbereich insgesamt sechs Jahre zwischen den Pfosten. Künftig spielt der Ochtruper für den Landesligisten BV Essen.

Ochtrup - Anfang Mai hat der VfL Osnabrück beschlossen, seine U 21 aus der Oberliga Niedersachsen zurückzuziehen. Das hatte auch für Torwart Bernd Düker weitreichende Konsequenzen. Doch mittlerweile hat der Ochtruper einen neuen Verein gefunden. Von Marc Brenzel

Mo., 19.06.2017

Handball beim SC Nordwalde Markus Tasche neuer Trainer beim SC Nordwalde

Markus Tasche wird neuer Trainer beim SC Nordwalde.

Nordwalde/Burgsteinfurt - Der SC Nordwalde ist auf der Suche nach einem neuen Trainer für seine Handballer fündig geworden. Wie Jürgen Weischer vom Abteilungsvorstand mitteilte, wird Markus Tasche morgen Abend der Mannschaft als Nachfolger von Reinhard Hölscher vorgestellt. Von Günter Saborowski


So., 18.06.2017

Fußball in der Kreisliga A Steinfurt Nordwalder A-Liga-Kicker legen am 10. Juli los

Matthias Kappelhoff (2.v.l.) bittet am 10. Juli zum Trainingsauftakt.

Nordwalde - Für die Fußballer des 1. FC Nordwalde hat die laue Sommerzeit am 10. Juli ein Ende. Dann nämlich bittet Trainer Matthias Kappelhoff zum Tainingsauftakt. In der Vorbereitung wird sechs Mal gespielt – gegen eine Mannschaft sogar doppelt. Von Marc Brenzel


Fr., 16.06.2017

Was macht eigentlich . . . Bei Reinhard Kloppenborg sind die Spieler jünger geworden

Als junger Spieler (rundes Bild) hatte er äußerlich was von Ansgar Brinkmann. Charakterlich ist Reinhard Kloppenborg, der hier gerade von seiner laufbegeisterten Frau beim Cross in Burgsteinfurt ein Foto schießt, ein eher ruhiger und zurückhaltender Mensch.

Emsdetten/Borghorst - Markus Cool hat es bis 46 geschafft. Reinhard Kloppenborg war kurz davor, doch dann merkte der ehemalige Trainer von Preußen Borghorst, dass „es schwierig wird, Schritt zu halten, wenn man die Vier vorne hat“. Von Günter Saborowski


Mi., 14.06.2017

Fußball: Bezirksliga Trotz Umbruchs: Beim SV Wilmsberg überwiegt Zuversicht

Frische Kräfte: Daniel Groll (linkes Foto oben, re.), Jan Markfort (rechtes Foto oben., re.), Philip Perlik (linkes Foto unten, li.) und Nils Schemann (re.).

Borghorst - Trotz eines erheblichen Umbruchs überwiegt beim SV Wilmsberg Zuversicht. Mit jungen Kräften wollen Trainer Christof Brüggemann und sein „Co“ Marius Wies das Niveau halten, auf dem sich die Piggen in der vergangenen Saison befanden. Von Heiner Gerull


Mi., 14.06.2017

Fußball im Kreis Steinfurt Steinfurter B- und C- Ligisten müssen sich noch gedulden

Marcel Wenning (l.) und seine Langenhorster müssen noch ein bisschen warten.

Kreis Steinfurt - Kaum sind die letzten Entscheidungen in den Kreisligen gefallen, stellen sich den B- und C-Liga-Kickern im Kreis Steinfurt schon wieder neue Fragen. Von Rheine bis Reckenfeld wird gerätselt, wie die Staffeleinteilungen aussehen könnten. Doch bis das geklärt ist, müssen sich die Fußballer noch bis Ende des Monats in Geduld üben. Das hat seine Gründe . . . Von Marc Brenzel


Di., 13.06.2017

Tennis beim TC Nordwalde TCN-Damen in Bedrängnis

Nordwalde - Am Wochenende waren mit drei Damenmannschaften, vier Herrenmannschaften und einer Jugendmannschaft insgesamt acht Teams für den TC Nordwalde 21 im Einsatz.


Di., 13.06.2017

Reiten beim RV Nordwalde Wertnote 8,2 für Greta Rohmann

Gut gestartet: Anja Langenstroer und Mona Rohmann.

Nordwalde - Beim Turnier in Borghorst erreichte Anja Langenstroer mit ihrem Nachwuchspferd Casper Curious in einer Eignungsprüfung der Klasse A den ersten Platz. Mona Rohmann erzielte mit ihrer jungen Stute Spirit of Harry H.U. den zweiten Rang. Anja Langenstroer konnte sich zudem in einer Springprüfung Klasse M mit Stechen über einen tollen dritten Platz freuen.


Mo., 12.06.2017

Handball: Kreisliga Paukenschlag: Hölscher schmeißt hin

Reinhard Hölscher 

Nordwalde - Paukenschlag beim SC Nordwalde: Trainer Reinhard Hölscher wird in der kommenden Saison nicht mehr auf der Trainerbank des Kreisligisten sitzen. Es gab Gründe für seinen Ausstieg. Die Suche nach einem Nachfolger hat bereits begonnen. Von Heiner Gerull


Mo., 12.06.2017

Triathlon in Bonn Nur die „Holzmedaille“ für den Borghorster Luca Heerdt

Der Borghorster Luca Heerdt wollte seinen Vorjahressieg in Bonn wiederholen. Das hat mit Platz vier nicht geklappt.

Bonn/Borghorst - Trotz verpasster Titelverteidigung war er am Ende des Tages äußerst zufrieden. „Ich habe alles gegeben und kann mir somit nichts vorwerfen“, sagte Luca Heerdt nach seinem vierten Platz beim traditionsreichen Bonn-Triathlon. Den Vorjahreswettbewerb, der aufgrund des Rhein-Hochwassers als Duathlon ausgetragen wurde, hatte der Borghorster gewonnen.


So., 11.06.2017

Tennis im TC Nordwalde Nordwaldes Herren 55 auf Aufstiegskurs

Norbert Markmann (li.) und Wilfried Bücker trugen wichtige Punkte zum 8:1-Sieg des TC Nordwalde bei.

Nordwalde - Die Herren 55 im TC Nordwalde sind auf bestem Weg in die Aufstiegsrunde zur Regionalliga. Sie gewannen das Spitzenspiel gegen den TC Marl mit 8:1.


So., 11.06.2017

31. Steinfurter Abendlauf Zwei Athleten laufen 15 Kilometer

Beim 27. Gino‘s Bambinilauf nahmen 116 Kinder teil. Den Jedermannlauf über 5 Kilometer gewann bei der 31. Auflage des Steinfurter Altstadt-Abendlaufes bei den Frauen Anna Senker (kl. Foto) aus Lingen.

Burgsteinfurt - Die 31. Auflage des Steinfurter Abendlaufs ließ keine Wünsche offen. Bei idealen äußeren Bedingungen siegte Daniel Pugge vom TuS Germania Horstmar. Insgesamt verzeichnete Ausrichter TB Burgsteinfurt 319 Teilnehmer – mehr als im vergangenen Jahr. Von Matthias Lehmkuhl


Fr., 09.06.2017

Burgsteinfurter Abendlauf Mehr Teilnehmer als im Vorjahr beim Burgsteinfurter Abendlauf

Vater und Sohn gemeinsam im Ziel. Auch das gibt es beim Stemmerter Abendlauf. Till Overesch lief gemeinsam mit Papa Thomas (r.), der in der Altersklasse M40 exakt eine Sekunde langsamer als Till in 23:14 Minuten über 5000 m ins Ziel kam.

burgsteinfurt - Milde Temperaturen, stimmungsvolle Kulisse: Die Neuauflage des Abendlaufes dürfte am Samstag zahlreiche Zuschauer auf den Historischen Markt nach Burgsteinfurt locken. Laufstrecken jeglicher Art sprechen Jung und Alt an und sorgen dafür, dass keinerlei Wünsche offen bleiben. Von Günter Saborowski


Do., 08.06.2017

Fußball: Westfalenliga Kein Bangemachen am Ballermann

Malte Nieweler (re.), hier gegen den Münsteraner Sebastian Mai, will mit seinen Teamgefährten vom SuS Neuenkirchen den „Betriebsunfall“ Oberliga-Abstieg reparieren.  

Neuenkirchen - Beim Oberligisten SuS Neuenkirchen hängt nach dem Abstieg aus der Oberliga die Zukunft offenbar am seidenen Faden. Noch steht nicht definitiv fest, ob der Verein sein Startrecht in der Westfalenliga in der kommenden Saison wahrnimmt. Von Dieter Mevert


Do., 08.06.2017

Badminton beim SC Nordwalde Starke Leistung in Nürnberg

Siegerehrung Gemischtes Doppel: (v.l.) Jan Burike/Finja Rosendahl

Nordwalde - Als vor sieben Jahren die Badmintonabteilung des SC 28 Nordwalde einen Neuanfang wagte, war es nicht nur ein neuer Trainer, es waren auch besonders viele jungen Menschen die großen Spaß am federleichten Spiel hatten dabei. Einer von ihnen, Jan Burike, hat nun bei den Deutschen Meisterschaften das Treppchen erreicht.


Mi., 07.06.2017

Schwimmen: Kreismeisterschaft Arminia Ochtrup richtet Schwimm-Kreismeisterschaft aus

Das Ochtruper Bergfreibad ist am Sonntag Austragungsort der Kreismeisterschaft. Am Start ist auch Sophia Wiers (kl. Foto oben) vom gastgebenden SC Arminia. Im vergangenen Jahr räumte der SV Olympia Borghorst mit (v. li.) Katja Strakeljahn, Joana Oletti, Malin Pommerening, Carsten Schlieckmann, Mareike Ubben und Dina Pommerening auf Kreisebene mächtig ab.

Ochtrup/Borghorst - Der SC Arminia Ochtrup richtet am Sonntag die Kreismeisterschaft im Schwimmen aus. Dabei will sich der SCA einmal mehr als perfekter Gastgeber erweisen. Der SV Olympia Borghorst stellt eine der größten Delegationen. Von Heiner Gerull


Mo., 29.05.2017

Fußball: Oberliga/Westfalenliga/Landesliga/Bezirksliga/Kreisliga A bis C Neuenkirchens bitterer Absturz

Für Westfalia Leer endete der Abstiegskampf mit einem Happyend.

Kreis Steinfurt - Die Landesliga 4 war ein Hotspot, wo sich der Abstiegskampf erst am letzten Spieltag entschied. Noch dramatischer entwickelte sich für Oberligist SuS Neuenkirchen das Bemühen um die Rettung. Es folgt eine Übersicht über alle Entscheidungen von der Oberliga bis hinunter in die C-Kreisligen. Von Heiner Gerull


Mo., 29.05.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 FC Nordwalde: Knapper Sieg im letzten Spiel

Nordwalde - Irgendwie scheint der FC Nordwalde im Fußball eine Abonnement auf den zweiten Platz zu haben. Auch die Frauen von Trainer Hennes Jerzinowski haben in der Bezirksliga mit 70 Punkten die Vizemeisterschaft geholt. Im letzten Spiel bei Cheruskia Laggenbeck gewannen die Nordwalderinnen mit 1:0 (1:0). Von Günter Saborowski


So., 28.05.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Zerfahrenes Spiel FC Nordwalde gegen Bilk endet mit knappem Sieg

Nordwalde - Viel gäbe es nicht zu berichten vom Spiel 1. FC Nordwalde gegen Westfalia Bilk – meinte FCN-Trainer Matthias Kappelhoff. „Es war kein spektakulärer Kick. Wir hatten eine Chance, die hat Jens Wietheger reingemacht und fertig.“ Von Günter Saborowski


So., 28.05.2017

Fußball Kreisliga A: 1. FC Nordwalde II Fast so bedeutend wie der Aufstieg

Jubel auf der einen Seite, Frust auf der anderen: Während Steffen Braun (r.) seinen Treffer zum 2:0 feiert, hängt ein Rheinenser frustriert im Tornetz.

Nordwalde - Der 1. FC Nordwalde spielt noch mindestens ein weiteres Jahr in der Kreisliga A. Am letzten Spieltag zog die Mannschaft von Bernd Hahn noch an dem zum Zuschauen verdammten SC Schwarz-Weiß Weiner vorbei und kletterte auf einen Nichtabstiegsplatz.


Fr., 26.05.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Nordwaldes Schäfer braucht Sonntag Wölfe

Eduard Schäfer (r.) ist einer, der beim 1. FC Nordwalde II vorangeht.

Nordwalde - Die Reserve des 1. FC Nordwalde muss am Sonntag im Heimspiel gegen GW Rheine punkten: dreistellig, um in der Klasse zu bleiben. Ein Teilerfolg würde sportliches Nachsitzen bedeuten, eine Niederlage den Abstieg. Mehr Spannung geht nicht. Von Marc Brenzel


Fr., 26.05.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Abo-Vize 1. FC Nordwalde empfängt Absteiger Westfalia Bilk

Michael Krumbeck (r.) läuft zum letzten Mal im Nordwalder Trikot auf.

Nordwalde - Für den 1. FC Nordwalde endet die Saison am Sonntag mit einem Heimspiel gegen Westfalia Bilk. Sowohl im Pokal als auch im Hinspiel hatten die Blauen große Probleme mit dem Absteiger. FCN-Coach Matthias Kappelhoff geht daher davon aus, dass es auch diesmal schwer werden dürfte. Von Marc Brenzel


Fr., 26.05.2017

Turnen: Damen-Oberliga Nordwalder Turnerinnen fallen zurück

Die SCN-Damen belegten Rang sechs (v.l.): Luna Giesen, Darja Winkel, Kathi Höner, Ronja Feld, Maj Lill Eppe, Marielle Hemsing und Eileen Otte.

Nordwalde - In Rheda fand jetzt der zweite Saisonwettkampf in der Damen-Oberliga statt. Ohne die verletzte Maj Lill Eppe musste das Team des SC Nordwalde richtig kämpfen. Am Ende reichte es zu Platz sechs, was Folgen für die Tabelle hatte.


Mi., 24.05.2017

Duathlon Steinfurt Steinfurter Duathlon am Sonntag

Begeistert angefeuert werden die Ausdauersportler – auch die Sieger des vergangenen Jahres, (kl. Foto), sofern am Start – beim VR-Bank-Duathlon bestimmt auch in diesem Jahr.

Burgsteinfurt - Am Sonntag kommen Ausdauersportler aus Steinfurt und Umgebung ganz auf ihre Kosten. Dann richtet das Tri Team Steinfurt in der Kreisstadt einen Duathlon aus.


Di., 23.05.2017

Fußball: U14-Kreisauswahl Steinfurt U-14-Kreisauswahl fährt im Juli zur Endrunde

Quali geschafft: Die U14-Auswahl des Kreises Steinfurt mit (hinten v.l.:) Trainerin Alexandra Fenk, Manon Beike (Bor. Emsdetten), Lena Dauwe (JSG Horstmar/Leer), Marie Wessel (GW Rheine), Susanne Fischer (TuS St. Arnold), Michelle Eichmann (Germ. Hauenhorst), Filipa Sampaio (SF Gellendorf), Clara Homölle, Maja Stieger (beide SV Langenhorst), Fiona Kramer (TuS St. Arnold), Trainerin Jessica Rütherunten v.l: Eva Arenzt (FCE Rheine), Carolin Burkert (FC Nordwalde), Joana Tecklenborg (Bor. Emsdetten), Wiebke Kloos (SF Gellendorf), Rike Lauen (SV Langenhorst), Lea Rüskamp (Arm. Ochtrup), Fabienne Iking (Mat. Metelen), Leonie Pliet (Bor. Emsdetten)

Kreis Steinfurt - Am Sonntag fand in St. Arnold das Rückrundenturnier zur Qualifikation zur Endrunde der Westfalenmeisterschaft statt. In der Gruppe 3 spielten die Steinfurterinnen gegen die Kreise Ahaus/Coesfeld, Beckum und Unna/Hamm – und kehrten siegreich nach Hause zurück.


976 - 1000 von 1025 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Kreisliga A Steinfurt

S Pkt.
1. SV Germania Hauenhorst 30 77
2. SuS Neuenkirchen II 30 63
3. FSV Ochtrup 30 53
4. 1. FC Nordwalde 30 51
5. SV Borussia Emsdetten II 30 45
6. Amisia Rheine 30 45
7. SV Langenhorst-W. 30 45
8. FC Eintracht Rheine II (U23) 30 39
9. SC Preußen Borghorst 30 39
10. Eintracht Rodde 30 38
11. Skiclub Nordwest Rheine 30 37
12. TuS Laer 30 35
13. SV Westfalia Leer 30 31
14. FC Matellia Metelen 30 30
15. SV Grün-Weiß Rheine 30 25
16. Emsdetten 05 II 30 25

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.