Turnen beim SC Nordwalde
Premiere ohne Nervosität

Nordwalde -

Beim Nachwuchswettkampf des westfälischen Turnerbundes setzte Trainerin Kathi Höner für den SC Nordwalde in Bochum auf ein Altersklassen-Duo bei den Achtjährigen.

Dienstag, 19.05.2015, 17:05 Uhr

Beim Nachwuchswettkampf des westfälischen Turnerbundes setzte Trainerin Kathi Höner für den SC Nordwalde in Bochum auf ein Altersklassen-Duo bei den Achtjährigen. Pauline Hanke überzeugte am Sprung und am Barren, Sarah Junge am Barren und am Boden. Für beide gab es Plätze im Mittelfeld. Greta Enkrodt feierte ohne Nervosität ihre westfälische Premiere bei den Neunjährigen und wurde Sechste. Ida Kutsche zeigte ebenfalls als Wettkampf-Neuling bei den Siebenjährigen keine Nerven und turnte als Sechste besonders am Barren stark.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3266901?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35354%2F4846684%2F4846691%2F
WWU Baskets in ungewohnter Rolle: Niederlage in letzter Sekunde
Baskets-Trainer Philipp Kappenstein sah wieder einmal einen echten Krimi, diesmal allerdings ohne Happy End.
Nachrichten-Ticker