Tennis beim TC Nordwalde
TCN-Damen in Bedrängnis

Nordwalde -

Am Wochenende waren mit drei Damenmannschaften, vier Herrenmannschaften und einer Jugendmannschaft insgesamt acht Teams für den TC Nordwalde 21 im Einsatz.

Dienstag, 13.06.2017, 13:06 Uhr

In der Münsterlandliga trafen die Damen auf die DJK VfL Billerbeck und mussten auf eigenem Platz mit 1:8 eine deutliche Niederlage hinnehmen. Die Gäste waren in allen Belangen überlegen. Lediglich Juliane Gey überzeugte im Einzel mit einem 6:2, 6:2-Sieg. Nach dem nur knapp verpassten Aufstieg im vergangenen Jahr läuft es in dieser Saison mit zwei Niederlagen und nur einem Sieg noch nicht so gut. Allerdings haben die Nordwalder Damen auch schon gegen zwei Spitzenteams aus ihrer Gruppe gespielt. In den kommenden Begegnungen sind die Aussichten auf Erfolge besser. Dann sollten die notwendigen Punkte für den Klassenerhalt geholt werden.

Gegen den Werner TC musste die Damen-Reserve mit 3:6 bereits die dritte Niederlage in Folge in der Bezirksliga hinnehmen. Die Damen 3 hingegen sorgten für einen Lichtblick und besiegten den TC 1928 Ochtrup mit 6:3.

Außer bei den Herren 55, die wie bereits berichtet mit 8:1 gegen den TC Marl 33 erfolgreich waren, lief es für die restlichen Herrenteams recht unglücklich. Sowohl die Herren 1 beim Dorstener TC, die Herren 30 beim SV Ems Westbevern als auch die Herren 40 zu Hause gegen den TV Emsdetten mussten unglückliche 4:5-Niederlagen einstecken. Besser lief es bei den U-18-Junioren. Sie brachten einen 7:1-Erfolg mit vom TuS Altenberge mit.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4925743?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35354%2F
Billerbecks Klage abgewiesen: Bahn muss Brücke nicht sanieren
Die Brücke in der Billerbecker Bauerschaft Bockelsdorf will keiner haben. Sie ist dringend sanierungsbedürftig.
Nachrichten-Ticker