Handball in der 1. Kreisklasse
Reinhard Hölscher hat einen neuen Verein

Reinhard Hölscher, in der vergangenen Saison noch Trainer des SC Nordwalde, hat einen neuen Tätigkeitsbereich gefunden. In der kommenden Spielzeit coacht er die neu gebildete HSG Bevern-Ems.

Mittwoch, 21.06.2017, 10:06 Uhr

Reinhard Hölscher (M.) mit den HSG-Abteilungsleitern Mark Petzold (l.) und Matthias Hüging (r.).
Reinhard Hölscher (M.) mit den HSG-Abteilungsleitern Mark Petzold (l.) und Matthias Hüging (r.). Foto: privat

Die neu gebildete Handball-Spielgemeinschaft Bever-Ems (1. Kreisklasse) aus den Vereinen Ems Westbevern und BSV Ostbevern kann die weiteren Planungen für die kommende Saison forcieren. Mit Reinhard Hölscher , der vor zwei Wochen als Trainer des SC Nordwalde zurücktrat, wurde ein neuer Coach gefunden. „Ich freue mich auf diese Herausforderung und habe mich von dem Konzept und der Idee begeistern lassen“, so Hölscher. „Ich mag den Handball auf dem Dorf und die familiäre Atmosphäre hier. Mein erster Eindruck ist äußerst positiv. Ich denke, wir werden als Team gemeinsam sehr viel Spaß bekommen.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4945180?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35354%2F
Nikolaus als „Glück zum Anfassen“
„Na, mein Junge, bist du es auch wirklich?“ Erna Firch (92) zupft mal eben am Bart ihres Sohnes Dieter, der sie wie immer zum Auftakt seiner „Nikolauszeit“ im Caritas-Altenheim an der Clevornstraße besucht. Die gelernte Schneiderin hat früher die Kostüme gemacht.
Nachrichten-Ticker