Abschlussturnier der E-Jugendteams
Stadtlohn und TVE dominierten

Nordwalde -

Beim Saisonabschlussturnier der E-Jugendhandballer setzten der SuS Stadtlohn und der TV Emsdetten die Glanzlichter.

Montag, 26.03.2018, 13:03 Uhr

Die E-Jugend des SC Nordwalde belegte beim Saisonabschlussturnier den zweiten Platz.
Die E-Jugend des SC Nordwalde belegte beim Saisonabschlussturnier den zweiten Platz. Foto: SCN

Am Samstag fand zum 13. Mal das Saisonabschlussturnier für E-Jugendmannschaften der Handballabteilung des SC Nordwalde in der Wichernsporthalle statt.

Die Anzahl der gemeldeten Mannschaften war mit zehn recht groß, so dass am Vormittag zunächst die Mädchen ihr Turnier ausrichteten. TV Emsdetten , Vorwärts Wettringen, SuS Stadtlohn und Vorwärts Gronau zeigten den Zuschauern spannende Spiele und schöne Tore.

Nach zehn Spielen und 147 geworfenen Toren stand SuS Stadtlohn ungeschlagen als Turniersieger fest. Die folgenden drei Mannschaften hatten jeweils 4:4-Punkte, sodass letztlich die Tordifferenz über die Platzierung entschied. Den zweiten Platz belegte SV Vorwärts Gronau vor TV Emsdetten I und Wettringen.

Alle Mannschaften erhielten Urkunden und die drei Erstplatzierten noch ein Preisgeld. Vom Freundeskreis zur Förderung des Handballs in Nordwalde erhielt der Turniersieger einen Handball.

Beim Jungenturnier waren zwei Mannschaften des TV Emsdetten sowie Vorwärts Gronau, TV Borghorst und SC Nordwalde vertreten. Den Turniersieg sicherte sich hier ungeschlagen TV Emsdetten 1 (8:0 Punkte) vor Nordwalde (5:3) und Gronau (3:5). Der TV Borghorst kam trotz einiger guter Spiele nur auf den letzten Platz.

Auch hier erhielten die drei Erstplatzierten ein Preisgeld sowie alle Mannschaften Urkunden. Der Turniersieger erhielt vom Freundeskreis zur Förderung des Handballs in Nordwalde einen Handball überreicht.

► Die Handballabteilung weist darauf hin, dass im nächsten Jahr das Turnier am 13. April 2019 stattfindet.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5619871?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35354%2F
Nachrichten-Ticker