Fußball: Kreisliga A Steinfurt
Großer Abschied in Nordwalde

Nordwalde -

Zwei Trainer und sieben Spieler werden am Sonntag beim 1. FC Nordwalde verabschiedet. Unter diesem Gesichtspunkt nimmt die Partie gegen den FC Eintracht Rheine II fast schon eine untergeordnete Rolle ein.

Sonntag, 03.06.2018, 16:58 Uhr

Thomas Laumann wird verabschiedet.
Thomas Laumann wird verabschiedet. Foto: Marc Brenzel

Mit etwas fremder Hilfe und einem Heimsieg gegen den FC Eintracht Rheine II könnte der 1. FC Nordwalde die Saison in der Kreisliga A noch als Tabellendritter beenden.

Emotional dürfte es am Sonntag im Sparkassenstadion zugehen: Die beiden Trainer Matthias Kappelhoff und Daniel Pliete sowie die Spieler Jens Wietheger, Thomas Laumann, Florian Gerke, Max Floer, Carsten Heinze, Manuel Möllers und Timo Greiling werden verabschiedet.

„Ein Sieg wäre für die Jungs, die gehen, richtig schön“, wünscht sich Kappelhoff nichts mehr als einen Heimsieg.

►  Anstoß: Sonntag, 15 Uhr, Sparkassenstadion, Nordwalde.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5765588?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35354%2F
Wissenschaftlerin klagt erfolgreich gegen Befristung
Prozess vor dem Bundesarbeitsgericht: Wissenschaftlerin klagt erfolgreich gegen Befristung
Nachrichten-Ticker