FC Nordwalde spielt gegen Germania Hauenhorst II nur 1:1
Mirco Lauvers fand Remis gerecht

Nordwalde -

Schiedlich-friedlich mit 1:1 trennten sich die Fußballerinnen des FC Nordwalde und Germania Hauenhorst II und bekamen dafür jeweils einen Punkt.

Montag, 01.10.2018, 14:44 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 01.10.2018, 14:44 Uhr
Mona Nefigmann (l.) rettete dem FCN den einen Punkt.
Mona Nefigmann (l.) rettete dem FCN den einen Punkt. Foto: tps

Anna Spieker und Nadine Rottwinkel hießen die beiden Torschützen, die ihren Teams vom FC Nordwalde und Germania Hauenhorst II am Sonntag jeweils ein Tor bescherten und beim 1:1 je einen Punkt sicherten.

„Ein gerechtes Ergebnis“, urteilte Trainer Mirco Lauvers und ergänzte: „Es hätte auch 3:3 ausgehen können. Beide Mannschaften hatten genügend Chancen für weitere Treffer.“

Theresa Zumwalde hatte die erste für den FC Nordwalde, aber erst Anna Spieker war im zweiten Versuch nach Zuspiel von Nina Wobbe in der 37. Minute erfolgreich. Lange hielt die Führung nicht, denn Rottwinkel markierte nach einer Flanke aus dem Halbfeld zwei Minuten vor dem Seitenwechsel den Ausgleich.

Nach dem Pausentee hätte Trainer Mirco Lauvers nichts dagegen gehabt, wenn Spieker, Wobbe oder auch Anke Markmann ihre Einschussmöglichkeiten besser genutzt hätten; dann hätte der FCN eventuell drei Punkte am Ort behalten. „Ich muss aber auch fairerweise sagen, dass auch Hauenhorst einige gute Torchancen hatte und Mona Nefigmann uns den Punkt gerettet hat“, sagte Lauvers, der am Mittwoch in der ersten Runde des Kreispokals beim FSV Ochtrup antreten muss.

„Ich habe acht verletzte Spielerinnen, davon fallen sechs für längere Zeit aus. Unsere Co-Trainerin hat schon ihren Pass wieder rausgeholt“, erklärt der Nordwalder Trainer, dass diese Veranstaltung nicht ganz oben auf seiner Prioritätenliste steht. „Wir sind gerade mal elf Spielerinnen“, klagt Lauvers, der den Pokal nicht unbedingt gewinnen will.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6092520?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35354%2F
Aaseestadt - beliebtes stadtnahes Wohnviertel
Münsters Stadtviertel im Porträt: Aaseestadt - beliebtes stadtnahes Wohnviertel
Nachrichten-Ticker