Fußball: Kreisliga A Steinfurt
Nordwaldes Bernd Hahn warnt vor den 05ern

Nordwalde -

8:1 hat der 1. FC Nordwalde das Hinspiel gegen Emsdetten 05 II gewonnen. Doch daraus sollten die „Blauen“ keine Rückschlüsse für das zweite Aufeinandertreffen ziehen, denn der Gegner hat sich in der Winterpause verstärkt.

Freitag, 22.02.2019, 14:38 Uhr
Kristian Schemmann ist verletzt.
Kristian Schemmann ist verletzt. Foto: Marc Brenzel

Eines möchte Bernd Hahn , Trainer des 1. FC Nordwalde , vor dem Auftritt seiner Elf am Sonntag bei Emsdetten 05 II schon mal klar gestellt wissen: „Die Emsdettener sind lange nicht so schlecht, wie es unser 8:1-Sieg im Hinspiel vermuten lässt. Im Gegenteil, die haben sich in der Winterpause richtig verstärkt und werden darauf aus sein, gegen uns etwas wieder gutzumachen.“

Der FCN verlor zum Auftakt gegen Spitzenreiter Germania Hauenhorst mit 1:4. Hahn ärgert nicht die Niederlage an sich, sondern mehr deren Entstehung, die er als „unnötig“ und „bitter“ charakterisiert.

Verzichten müssen die Blauen in Emsdetten auf Kristian Schemmann, der sich eine Bänderverletzung zugezogen hat.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6410459?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35354%2F
Nachrichten-Ticker