Bogenschießen: Deutsche Meisterschaft in Biberach
Jonas Laukötter startet bei der Deutschen Meisterschaft der Bogenschützen

Für Jonas Laukötter wird es interessant. Sehr sogar, denn am Wochenende stellt sich der Nordwalder Bogenschütze (A-Schüler, Recurve) ganz starker Konkurrenz. In Biberach finden die Deutschen Meisterschaften statt.

Dienstag, 05.03.2019, 15:00 Uhr
Jonas Laukötter fährt nach Biberach.
Jonas Laukötter fährt nach Biberach. Foto: TB Burgsteinfurt

Am Wochenende beendete der für den TB Burgsteinfurt startende Nordwalder Jonas Laukötter die Turnierreihe des NRW-Hallenchampionats mit Platz drei im Gesamtklassement. Laukötter landete bei vier von fünf Turnieren auf dem dritten, bei einem auf dem zweiten Platz. Diese Turnierreihe hat der junge Nordwalder intensiv als Vorbereitung für die Deutsche Meisterschaft genutzt, die am kommenden Wochenende in Biberach an der Riß stattfindet. Laukötter tritt in seiner Altersklasse (Schüler A, Recurve) gegen die 37 besten Bogenschützen Deutschlands an. In Biberach schießt er mit einer Zweitstartberechtigung für den BSC Ibbenbüren. Dorthin werden ihn seine beiden Mannschaftskollegen Philipp Brose aus Mettingen und Leon Zemella aus Leeden/Ledde begleiten. Alle drei haben sich als Mannschaft sowie auch im Einzel für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6450063?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35354%2F
Pläne seit 15 Jahren in der Schublade
Hunderte Räder werden rund um das Parkhaus Bremer Platz abgestellt. Ab Ende August soll eine Radstation im Innern des Gebäudes zur Verfügung stehen. Diesen Plan gab es auch schon vor 15 Jahren.
Nachrichten-Ticker