Handball: Bezirksliga
SCN hat wieder Land in Sicht

Nordwalde -

Die Bezirksliga-Handballerinnen des SC Nordwalde schöpfen nach einem 23:21-Sieg gegen Westfalia Kinderhaus II wieder Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt. Es war allerdings ein hartes Stück Arbeit, um den ersehnten Erfolg einzufahren.

Montag, 11.03.2019, 13:54 Uhr
Milena Burkert war Haupttorschützin beim SCN.
Milena Burkert war Haupttorschützin beim SCN. Foto: Thomas Strack

Na bitte, es geht doch! Die Bezirksliga-Handballerinnen des SC Nordwalde haben nach langer Durststrecke wieder einen Sieg gelandet. Gegen die „Zweite“ von Westfalia Kinderhaus hieß es am Ende 23:21 (11:12) für den SCN . Zwar reichte es nicht, um die rote Laterne abzugeben, aber immerhin hat das Team von Trainer Manfred Bücker jetzt wieder Land in Sicht.

„Wir haben das Spiel in der Deckung gewonnen“, resümierte der SCN-Coach und zeigte damit auf, wo der Schlüssel zum Sieg lag. Dabei sprach Bücker den beiden Torhüterinnen Svenja Bentien und Isabel Dirckmann ein besonderes Lob aus. Das hatte sich auch Haupttorschützin Milena Burkert (8/2) verdient.

Es war allerdings ein hartes Stück Arbeit, um den ersehnten Erfolg einzufahren. Bei zunächst wechselnder Führung sah sich der SCN in der 23. Minute beim Stand von 8:10 einem Zweitore-Rückstand ausgesetzt, zur Pause stand es 11:12.

Auch nach dem Seitenwechsel blieb es eng. Ab der 40. Minute jedoch besaßen die Nordwalderinnen leichte Vorteile. In der 44. Minute hatten sie sich nach Burkerts Treffer zum 19:16 erstmals auf drei Tore abgesetzt. Unter Leitung des aufmerksamen Schiedsrichters Reinhard Bertels (Emsdetten) stemmten sich die Gäste zwar gegen die drohende Niederlage, doch behielten die Nordwalderinnen die Nerven und retteten den Vorsprung bis zum 23:21-Endstand über die Zeit.

Für das Bücker-Team wird es bei fünf noch ausstehenden Spielen nun darauf ankommen nachzulegen. Am besten schon im „bevorstehenden Abstiegs-Endspiel“ gegen die „Dritte“ des FC Vorwärts Wettringen. – Für den SC Nordwalde trafen: Burkert (8/2), Flothkötter (5/1), Große Leusbrock (5), Mensing (2), Keuper (1), Schulz (1), Janssen (1).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6463827?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35354%2F
Viel Lärm um eine kleine Terrasse
Geschlossen hat seit Kurzem der Biergarten des Landhauses Thiemann. Doch ohne Außengastronomie wollen Wirt Drago Medjedovic und seine Frau Lubiza die Gaststätte nicht betreiben.
Nachrichten-Ticker