Fahrsport
Sandra Schäfer glänzt in Greven

Nordwalde -

Mit einer ganzen Schleifensammlung kehrte die Nordwalder Fahrsportlerin Sandra Schäfer vom Fahrturnier in Greven-Bockholt zurück.

Dienstag, 14.05.2019, 13:26 Uhr
Sandra Schäfer und ihre Ponys kehrten mit einer Vielzahl an Schleifen aus Greven in den heimischen Stall zurück.
Sandra Schäfer und ihre Ponys kehrten mit einer Vielzahl an Schleifen aus Greven in den heimischen Stall zurück. Foto: privat

Mit einer ganzen Schleifensammlung kehrte die Nordwalder Fahrsportlerin Sandra Schäfer vom Fahrturnier in Greven-Bockholt zurück. Mit ihren beiden Ponys Nemo von Bergen und Carino S dominierte sie die Dressurprüfung der Ponyeinspänner mit Platz eins und zwei. In der Marathonprüfung lieferten Schäfer und ihr langjähriger Beifahrer Patrick Balzer mit Carino eine Bestzeit nach der anderen ab, und auch hier gab es die goldene Schleife für den Sieg.

Mit Nemo kamen sie trotz eines kleinen Fahrfehlers mit einem ungeplanten Stopp auf Rang vier. Mit einem komfortablen Vorsprung in der Gesamtwertung startete Schäfer im abschließenden Kegelfahren, welches sie mit Nemo mit der schnellsten Zeit und einem Hindernisfehler auf Platz fünf beendete, und schloss so das Turnier souverän mit einem Doppelsieg in der kombinierten Wertung ab.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6612058?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35354%2F
Sinn nimmt Abschied von Münster
Am heutigen Mittwoch ist der letzte Verkaufstag im Modehaus Sinn (v.l.): Lydia Ostwald, Susanne Klaphake und Lili Schweizer
Nachrichten-Ticker