Fußball: Kreisliga A Steinfurt
FC Nordwalde erzittert drei Punkte

Nordwalde -

fünf Tore und zwei Gelb-Rote Karten – das 3:2 des FC Nordwalde in St. Arnold bot den Zuschauern einiges, erfreute den Trainer aber eher nicht.

Dienstag, 20.08.2019, 22:18 Uhr aktualisiert: 22.08.2019, 15:28 Uhr
Simon Markfort (l.) erzielte kurz vor dem Seitenwechsel die Führung für den FC Nordwalde.
Simon Markfort (l.) erzielte kurz vor dem Seitenwechsel die Führung für den FC Nordwalde. Foto: Thomas Strack

Der 1. FC Nordwalde hat seinen ersten Saisonsieg errungen. Die Mannschaft von Trainer Bernd Hahn gewann am Dienstagabend beim TuS St. Arnold mit 3:2 (1:0), musste allerdings in der Schlussphase ein wenig um den Sieg zittern.

„Wir haben mit 2:0 geführt, aber leider fehlte uns zum Schluss die Cleverness, den Sieg ruhig nach Hause zu bringen“, sagte Hahn direkt nach dem Abpfiff.

Simon Markfort brachte den FCN nach einer Flanke aus dem Halbfeld von Tim Sommer kurz vor dem Wechsel in Führung. Direkt nach dem Pausentee erhöhte Marvin Bingold (48.) nach Vorarbeit von Steffen Braun auf 2:0. „Technisch war es kein hochklassiges Spiel, auch von uns nicht. Mehr Kampf und Krampf, vor allem aber zu viel Hektik am Ende der Partie“, war der Nordwalder Coach vom Auftreten seiner Mannschaft in St. Arnold wenig angetan.

Vor allem nach dem Anschlusstreffer von Carlos Hyneck (53.) nach einem Ballverlust im Mittelfeld wurde die Begegnung hektisch. Bingold erzielte zwar direkt im Anschluss nach klugem Zuspiel von Julian Schoo das 3:1 (55.), doch die Gastgeber wollten sich noch nicht in die Niederlage fügen.

In der 74. Minute gelang Pascal Garnings mit einem Schuss aus 16 Metern der erneute Anschlusstreffer – was noch mehr Unruhe in die Partie brachte. Marvin Bingold und ein St. Arnolder Spieler sahen in der Nachspielzeit jeweils die Gelb-Rote Karte.

FC Nordwalde: Woestmann - Roters (79. Grummel), Grimme, Jostarndt, Markfort - Sommer, Hols (69. Godt) - Schoo, Bingold, Dömer (85. Hölscher) - Braun (65. Mocciaro).

Tore: 0:1 Markfort (45.), 0:2 Bingold (48.), 1:2 Hyneck (53.), 1:3 Bingold (55.), 2:3 Garnings (74.).

Bes. Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte für Bingold (90. + 2).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6862970?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35354%2F
Vainstream gibt erste Acts bekannt
Rock-Festival: Vainstream gibt erste Acts bekannt
Nachrichten-Ticker